Kino

20 beste Weihnachtsfilme, von Home Alone bis Die Hard

Von der eigentlichen Liebe bis zum Treffen mit mir in St. Louis und Gremlins, wir zählen die größten Juwelen des Weihnachtskinos 

Weihnachten ist eine Zeit für Familie, Essen, Vergebung… und Filme. Hier 20 beste Weihnachtsfilme!

Sei es, weil Sie so viel gegessen haben, dass Sie sich vorübergehend nicht vom Sofa bewegen können oder einfach nur eine Pause von den unangenehmen Gesprächen mit Ihren Verwandten brauchen, es gibt nichts Schöneres, als sich mit einer Schachtel Quality Street und einem festlicher Klassiker. Und für diejenigen von uns, deren Weihnachtspläne durch die Pandemie zunichte gemacht wurden, werden Filme noch mehr Trost als sonst sein.

Hier sind die besten von ihnen – Beste Weihnachtsfilme Rangliste:

20) The Santa Clause (1994)

Als Scott Calvin von Tim Allen versehentlich den Weihnachtsmann tötet (ein netter, unbeschwerter Beginn eines Familienfilms), wird von ihm erwartet, dass er seinen Platz einnimmt. Er weigert sich zunächst – doch als seine Haare weiß werden, über Nacht Bart und Bauch wachsen und Kinder mit ihren Wunschlisten auf ihn zukommen, nimmt er zögerlich den Mantel ab. Es ist seltsamer und dunkler, als es sein sollte, aber es macht Spaß, es zu sehen.

19) The Apartment (1960)

Shirley MacLaine und Jack Lemmon finden Liebe in einem Aufzug in The Apartment
Shirley MacLaine und Jack Lemmon finden Liebe in einem Aufzug in The Apartment

Als Autor und Regisseur Billy Wilder zum ersten Mal Brief Encounter sah, in dem zwei Menschen das Haus eines Freundes nutzen, um eine Affäre zu vollziehen, schrieb er in sein Notizbuch: „Was ist mit dem armen Schnooker, der in das noch warme Bett der Liebenden kriechen muss? ” Das Ergebnis dieses Gekritzels ist The Apartment, ein Film, der mit seiner absurden, aber gut durchdachten Prämisse und den besten Leistungen seiner Karriere von Jack Lemmon und Shirley MacLaine nie einen Fehler macht.

18) Miracle on 34th Street (1994)

Whether you consider this film a heart-warming gem or an insult to the 1947 original might depend on which version you grew up with – but it’s hard to argue with the performances of Richard Attenborough as Kris Kringle, and Mara Wilson as the precociously cynical Dorey.

Ob Sie diesen Film als herzerwärmendes Juwel oder als Beleidigung des Originals von 1947 betrachten, mag davon abhängen, mit welcher Version Sie aufgewachsen sind – aber es ist schwer, mit den Leistungen von Richard Attenborough als Kris Kringle und Mara Wilson als der frühreifen zynischen Dorey zu argumentieren .

17) The Holiday (2006)

The Holiday / Tatil – Tarçınlı Kurabiye

Die Filmtrailer-Redakteurin Amanda (Cameron Diaz) und die Hochzeitskolumnistin Iris (Kate Winslet) tauschen über Weihnachten ihre Häuser aus, um ihrem schrecklichen Liebesleben zu entkommen. Dieser Nancy Meyers-Klassiker ist so vorhersehbar wie seine gefälschten Filmtrailer, aber er ist warm und witzig, mit einer seltsamen, aber süßen Nebenhandlung, die einen Oscar-prämierten Neunzigjährigen beinhaltet.

16) Happy Christmas (2014)

Dieser komplett improvisierte Film mit niedrigem Budget von „Mumblecore“-Schauspieler und Regisseur Joe Swanberg ist ein untertriebenes und unterschätztes Juwel. Anna Kendrick ist typisch charismatisch als verantwortungslose Mittzwanzigerin, die ungebeten in das Leben ihres älteren Bruders Jeff (Swanberg) stürzt, aber die Geheimwaffe des Films ist eine brillant nuancierte Leistung von Melanie Lynskey.

15) White Christmas (1954)

(Alastair Muir

Mit einer neu interpretierten Version des Titelsongs, den Bing Crosby über ein Jahrzehnt zuvor im Holiday Inn vorgestellt hatte, sollte White Christmas Crosby mit Fred Astaire für ihr drittes Irving Berlin Showcase-Musical wiedervereinen. Astaire lehnte das Projekt ab und schließlich spielte Danny Kaye stattdessen als aufstrebender Entertainer neben Crosby. Der daraus resultierende Film war ein Kassenschlager und ein nachfolgender Klassiker. Astaire hat es verpasst.

14) The Bishop’s Wife (1947)

Basierend auf Robert Nathans Roman aus dem Jahr 1928 spielt Cary Grant in The Bishop’s Wife den vielleicht charmantesten Engel, der jemals die Leinwand ziert hat. Grants Dudley nimmt eine menschliche Gestalt an, um einem in Schwierigkeiten geratenen Bischof (David Niven) und seiner zerrütteten Ehe zu helfen, und verliebt sich versehentlich in die namensgebende Julia (Loretta Young). Er ist jedoch ein Engel, kein Heimwerker, und an Heiligabend ist alles gut.

13) Die Hard (1988)

Die Hard (1988) - IMDb

Auf welcher Seite Sie auch immer in der höllischen Debatte darüber stehen, ob es sich tatsächlich um einen Weihnachtsfilm handelt (Bruce Willis denkt nicht), es ist schwer zu leugnen, dass Die Hard ein perfekter Actionfilm ist. Dass es an Heiligabend stattfindet und Zeilen wie „Jetzt habe ich ein Maschinengewehr, ho-ho-ho“ enthält, macht es auch zu einem idealen Urlaubsschauplatz – vor allem, wenn Sie den festlichen Matsch ein wenig satt haben.

12) A Christmas Carol (1999)

A Christmas Carol (1999)

Es gab etwa hundert Verfilmungen von Charles Dickens ikonischer Novelle, in der ein knauseriger Geizhals seine Wege ändert, nachdem er den Geistern seiner Weihnachtsgeschichte, -Gegenwart und -Zukunft begegnet ist. Obwohl dieser Fernsehfilm bei weitem nicht die berühmteste Neuinterpretation ist, ist er einer der besten – nicht zuletzt dank der perfekt inszenierten Darbietungen von Patrick Stewart und Richard E Grant.

11) Meet Me in St Louis (1944)

(Getty Images

Judy Garland hatte es satt, jugendliche Rollen zu spielen, und lehnte ihre Rolle als liebeskranke Esther Smith in dieser Musikkomödie fast ab. Als sie schließlich zustimmte, wurde die Produktion durch ihr unberechenbares Verhalten getrübt – sie erschien regelmäßig zu spät oder gar nicht. „Es dauerte ein paar Jahre, bis ich wirklich wusste, was sie durchgemacht hatte“, sagte ihre Co-Star Mary Astor später und spielte auf Garlands Kämpfe mit psychischen Problemen und Sucht an – aber davon würde man nie etwas wissen, wenn man dies sah warmherziger, charmanter Film. Es ist auch verantwortlich für eines der besten Weihnachtslieder aller Zeiten: „Have Yourself a Merry Little Christmas“.

10) Gremlins (1984) 

Es gibt drei einfache Regeln, um zu verhindern, dass ein Gremlin Chaos anrichtet: Setzen Sie es nicht dem Licht aus, machen Sie es nicht nass und füttern Sie es nie nach Mitternacht. Natürlich werden im Laufe dieser Weihnachtskomödie alle drei Regeln gebrochen. Das daraus resultierende Chaos sorgt für Aufruhr.

9) Home Alone 2: Lost in New York (1992)

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass das Home Alone-Franchise drei Filme zu lange dauerte – aber diese erste Fortsetzung ist überraschend wunderbar. Sicher, es folgt fast genau der gleichen Formel wie das Original und verlagert sich einfach in den Big Apple, aber mit einer so guten Formel und mit Macaulay Culkin immer noch an Bord (er hat sich nach diesem klugerweise verneigt), ist es schwer, sich zu beschweren. Wenn Sie jedoch nach festlicher Freude suchen, möchten Sie vielleicht Donald Trumps kurzes Cameo vorspulen.

8) Carol (2015)

Affairs of the heart: Rooney Mara, left, and Cate Blanchett as lovers Therese and Carol in the adaptation of Patricia Highsmith’s novel

Wenn es um Weihnachtsfilme geht, mangelt es nicht an Liebe und Romantik – aber es ist alles überwältigend geradlinig. Sogar Love really filmte eine queere Handlung zwischen ihren 524 ineinander verwobenen Handlungen, bevor sie entschied, dass sie aus dem Film herausgeschnitten werden sollte, so dass die Abscheulichkeit von „Colin goes to America“ intakt blieb. Und so ist Todd Haynes‘ Carol, eine wunderschön gedrehte Adaption von Patricia Highsmiths Roman von 1952, in dem sich die Kaufhausangestellte Therese (Rooney Mara) in der Vorweihnachtszeit in eine mysteriöse ältere Frau (Cate Blanchett) verliebt, eine willkommene Abwechslung zur Heteronorm -Geburt.

7) Happiest Season (2020)

Apropos Heteronorm-Krippe, ein glänzender Mainstream-Weihnachtsroman mit einem queeren Paar im Mittelpunkt war lange überfällig – und Junge hat die Drehbuchautorin und Regisseurin Clea DuVall mit Happiest Season geliefert. Mit Kristen Stewart als Abby, einer gutherzigen Weihnachtsskeptikerin, die so tun muss, als wäre sie hetero, wenn ihre verschlossene Freundin (Makcenzie Davis) sie über die Feiertage nach Hause bringt, brach der Film Streaming-Rekorde, als er auf Hulu uraufgeführt wurde – dem Silberstreifen am Horizont seiner Coronavirus-zerstörter Kinostart. Der Film hat seine Kritiker – für manche neigt sich die komische Farce zu sehr in Richtung eines echten emotionalen Traumas – aber in dem langen, langsamen Kampf, die Weihnachtszeit ein bisschen schwuler zu machen, ist es ein großartiger Ausgangspunkt.

6) The Muppet Christmas Carol (1992)

The Muppet Christmas Carol (U), 4.35-6.15pm, C4 Michael Caine stars in the Muppet’s take on Dickens’ tale. Keeping the morals of the original story the Muppet’s add a touch of light-hearted frivolity to an enjoyable family film.

Michael Caine spielt die Hauptrolle in der Muppet-Interpretation von Dickens ‚Geschichte. Die Muppets behalten die Moral der Originalgeschichte bei und verleihen einem unterhaltsamen Familienfilm einen Hauch von unbeschwerter Frivolität.

The Muppet Christmas Carol (U), 16.35-18.15 Uhr, C4 Michael Caine spielt die Hauptrolle in der Muppet-Interpretation von Dickens‘ Geschichte. Die Muppets behalten die Moral der Originalgeschichte bei und verleihen einem unterhaltsamen Familienfilm einen Hauch von unbeschwerter Frivolität.

Wer hätte gedacht, dass eine der besten Interpretationen von Charles Dickens’ festlicher Fabel von einem Haufen kluger Puppen stammt? In seiner Rolle als Ebeneezer Scrooge schwor Michael Caine, sich so zu verhalten, als würde ich mit der Royal Shakespeare Company arbeiten, egal was für lächerliche Possen um ihn herum passierten. Seine Taktik funktionierte.

5) Love Actually (2003)

Wir alle haben diesen Isebel-Artikel inzwischen gelesen und wissen, dass Liebe tatsächlich höllisch fehlerhaft ist. Aber in dieser Ensemble-Romcom gibt es viel zu viel zu genießen, um es abzuschreiben – nämlich Emma Thompsons außergewöhnliche, zu Recht verehrte Leistung als ungerechtfertigte Ehefrau von Alan Rickman.

4) The Snowman (1982)

Obwohl diese schöne, wortlose Animation außerhalb des Vereinigten Königreichs nicht allgemein bekannt ist – sie wurde erstmals 1982 auf dem damals noch jungen Channel 4 und seitdem jährlich ausgestrahlt – ist sie für jeden 26 Minuten Zeit wert. Der Film dreht sich um einen kleinen Jungen und einen lebendigen Schneemann (ein bisschen wie Jack Frost, aber nicht schrecklich). .

3) Elf (2003)

Elf featuring Will Ferrell is considered one of the best Christmas movies

seine Fisch-aus-dem-Wasser-Geschichte, in der einer der Elfen des Weihnachtsmanns (Will Ferrell) entdeckt, dass er tatsächlich ein Mensch ist und sich auf den Weg nach New York macht, um seinen Vater zu finden, hätte äußerst nervig sein können, wenn Ferrell nicht unbedingt gewesen wäre Engagement für seine lächerliche Rolle. Gestärkt durch starke Leistungen von James Caan, Mary Steenburgen und Zooey Deschanel gelingt es Elf, sowohl selbstbewusst als auch trotzig unzynisch zu sein.

2) Home Alone (1990)

Nachdem er eine Weile in der unüberlegten Fantasie jedes Kindes schwelgte – „Ich habe meine Familie verschwinden lassen“, sagt Kevin von Macaulay Culkin, als seine Familie aus Versehen ohne ihn in den Urlaub fährt – ändert Home Alone dann prompt die Richtung und schiebt zwei schmutzige Einbrecher in die mischen. Verwenden Sie einige der einfallsreichsten und überraschend gewalttätigsten Selbstverteidigungstechniken, die Sie je gesehen haben.

1) It’s a Wonderful Life (1946)

Family values: 'It's a Wonderful Life'

Zugegeben, für etwa 120 der 130 Minuten dieses Films ist es wirklich kein schönes Leben. Tatsächlich handelt es sich bei dieser Geschichte um einen vom Pech verfolgten Bankangestellten (James Stewart), der an den Rand des Selbstmords getrieben wird, bevor ihm ein angehender Engel zeigt, wie die Welt ohne ihn ausgesehen hätte (Spoiler: viel schlimmer), zutiefst emotional auslaugend. Aber es ist auch warm, lustig, zeitlos, lebensbejahend und ein verdienter Klassiker.

Quelle: Independent 

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button