Beauty & FashionWellness & Gesundheit

6 Morgengewohnheiten, die deiner Haut schaden, die Sie nicht kennen

Hautprobleme trotz hervorragender Pflegeroutine? Dann schauen Sie sich unsere Vorschläge zu diesem Thema an.

Möglicherweise haben Sie Ihre Hautpflegeroutine so zusammengestellt, dass sie alle Ihre Hautbedürfnisse erfüllt. Einige falsche Praktiken, die Sie unwissentlich anwenden, können Sie jedoch daran hindern, ein makelloses Hautbild zu erzielen. Wenn Ihre sorgfältig durchgeführte Hautpflege nicht Ihren Erwartungen entspricht oder Sie plötzlich auf Hautprobleme stoßen, können Sie in einigen Schritten Fehler machen. Oder nur einige Ihrer Gewohnheiten hindern Sie daran, Hautpflege zu bekommen. In diesem Artikel haben wir Morgengewohnheiten zusammengestellt, die Ihrer Haut nicht gut tun.

6 Morgengewohnheiten

  1. Jeden Tag Haferflocken zum Frühstück essen

Es ist ziemlich gesund, den Tag mit einer Schüssel Haferflocken zum Frühstück zu beginnen. Wenn Sie jedoch täglich Haferflocken essen, können Sie Ihrem Körper und Ihrer Haut unbeabsichtigt schaden. Wenn Sie zu oft Haferflocken essen, entziehen Sie Ihrem Körper wichtige Nährstoffe. Dies führt zu Unterernährung und trockener Haut. Auch wenn Sie bei trockener Haut angemessene Sorgfalt walten lassen, kann es zu einem Peeling kommen. Daher sollten Sie auf eine ausgewogene Ernährung achten.

  1. Lange unter der Dusche bleiben

Besonders in den Wintermonaten ist eine heiße Dusche ein guter Start in den Tag. Wenn Sie dies jedoch täglich tun, kann Ihre Haut geschädigt werden. Heißes Wasser schädigt die Schutzschicht der Haut und beschleunigt den Alterungsprozess. Gleichzeitig kann zu viel heißes Wasser die Gesichtskapillaren schädigen. Dies führt zu einem unerwünschten Bild.

  1. Morgens vor dem Frühstück Kaffee trinken

Viele Menschen können ihren Tag nicht ohne eine Tasse Kaffee am Morgen beginnen. Kaffee ist nicht nur ein köstliches Getränk, sondern auch sehr wohltuend für die Haut. Aber wer Kaffee vor dem Frühstück trinkt, schadet seiner Haut mehr, als dass er ihm nützt. Denn Kaffee ist ein sehr starkes Diuretikum. Daher führt der Kaffee am Morgen dazu, dass Ihr Körper mehr dehydriert ist. Dies macht es schwierig, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Als Folge beginnen sich Falten auf der Haut zu bilden.

6 Morgengewohnheiten

  1. Verwenden Sie Sonnencreme nur an sonnigen Tagen

Sonnenschutz hilft, Ihre Haut vor schädlichen Strahlen zu schützen, besonders im Sommer. Aber Sie müssen dieses Produkt auch dann anwenden, wenn Sie den ganzen Tag zu Hause sind. Fenstergläser, die im Auto, zu Hause und im Büro verwendet werden, blockieren die meisten UVB-Strahlen. Aber Sie sind weiterhin UVA-Strahlen ausgesetzt, die für die Haut schädlich sind. Aus diesem Grund sollten Sie Sonnencreme auch dann verwenden, wenn Sie den ganzen Tag zu Hause oder im Büro sind. So können Sie vorzeitiger Hautalterung und der Bildung von Hautunreinheiten vorbeugen.

  1. Immer wieder dieselbe Hautpflegeroutine anwenden

Es mag sehr praktisch erscheinen, jeden Tag dieselbe Feuchtigkeitscreme und Gesichtsreiniger zu verwenden. Möglicherweise möchten Sie diese Produkte, die für Ihren Hauttyp geeignet sind, nicht ändern. Dermatologen schlagen jedoch vor, dass sich die Hautpflegeroutinen mit den Jahreszeiten ändern sollten. Zum Beispiel können die Peeling-Reiniger, die Sie bei heißem Wetter verwenden, Ihre Haut in den Wintermonaten schädigen. Denn je kälter das Wetter wird, desto mehr trocknet Ihre Haut aus.

  1. Verwenden des falschen Gesichtswaschgels

6 Morgengewohnheiten

Es ist ganz normal, dass Ihr Gesicht fettig ist, wenn Sie aus dem Schlaf aufwachen. Denn der Körper verliert während der Nacht Wasser und schafft es, mehr Talg zu produzieren, um einer Dehydration vorzubeugen. Dies ist ein sehr natürlicher Kreislauf. Wenn Sie jedoch fettige Haut immer noch nicht vertragen, empfehlen wir Ihnen, sich von scharfen Formelreinigern fernzuhalten. Waschgele mit natürlicheren Inhaltsstoffen verhelfen dir außerdem zu einem matten Aussehen, ohne deine Haut zu beschädigen. Vergessen Sie nicht, dass die vollständige Reinigung der Haut von Talg zu vorzeitiger Hautalterung führt!

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button