Promis

Alexander Zverev stellt sich dem Duell „Klein gegen Groß“

Alexander Zverev: Kinder fordern Prominente zu besonderen Duellen heraus: Auch im neuen Jahr geht die ARD-Show weiter. Mit dabei ist diesmal u.a. Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev.

Es ist ein altbekannter Neujahrsvorsatz: „Im kommenden Jahr treibe ich wirklich mehr Sport!“ – Leider wird dieser gut gemeinte Plan am Ende ebenso oft über den Haufen geworfen wie jene Idee, weniger zu rauchen oder mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Doch da im Fernsehen bekanntlich vieles anders ist als in der Wirklichkeit, stehen in der ersten Ausgabe „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ im neuen Jahr 2022 gleich mehrere sportliche Herausforderungen an.
Der zwölfjährige Marco etwa wettet, dass er mehr Bowling-Pins mit einem Tennisball zu Fall bringt als der Olympiasieger Alexander Zverev. Nur 60 Sekunden Zeit bekommen die Duellanten für diese Aufgabe. Am Ende zählt der beste von drei Durchläufen. Die Show wurde natürlich aufgezeichnet, Zverev weilt mittlerweile längst in Australien, wo mit den Australian Open der erste Saisonhöhepunkt ansteht.
Auch die Schauspierlin Emilia Schüle dürfte in der von Kai Pflaume moderierten Sendung ins Schwitzen kommen: Im Duell gegen die kleine Fey (neun Jahre alt) gilt es, einen Hula Hoop-Reifen um die Hüften kreisen zu lassen. Gleichzeitig müssen die beiden Duellantinnen einen Ausfallschritt nach hinten machen, sodass das Knie den Boden berührt. Wer mehr Schritte zustande bekommt, gewinnt.
Weitere Gäste sind die Schauspielerin Maria Furtwängler, der Fußballer Christoph Kramer, der Fernsehmoderator Jochen Breyer, der Sänger Mark Forster, der Komiker Bernhard Hoëcker, der Skispringer Stefan Kraft und der YouTuber Sascha Huber. Schauspieler Jan Josef Liefers tritt zudem ein zweites Mal in der Dauerrubrik „Klein gegen Jan Josef“ an. Bei seiner Premiere als Nachfolger von Jürgen Vogel im November hatte er gegen den zehnjährigen Leo gewonnen, der behauptete, weltbekannte Wahrzeichen anhand kleiner Details zu erkennen.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button