Allgemein

Alpenzoo Innsbruck

Der höchstgelegene Zoo Europas

Der Alpenzoo liegt am Fuße der Nordkette auf der Sonnenseite von Innsbruck, nur 15–20 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Am Eingang steht die Weiherburg, die 1460 vom Innsbrucker Christian Tänzl als Wohnhaus erbaut wurde. Ich war auch hier als Gast von Kaiser Maximilian. 1591 errichtete Erzherzog Ferdinand II. bei Weiherburg einen kaiserlichen Tiergarten.

Mit der Eröffnung des Innsbrucker Alpenzoos wurde eine Brücke zum Renaissance-Zoo aus dem 16. Gleich am Eingang erinnert das Bibergehege mit seinem „Teich“ an die historischen Fischteiche, die der Weiherburg ihren Namen gegeben haben. Der Alpenzoo öffnete am 22. September 1962 seine Pforten und wurde von der Bevölkerung sofort gut angenommen. Zum Jahreswechsel kamen 30.000 Besucher zu uns, in den Folgejahren wurden es immer mehr, mittlerweile haben wir durchschnittlich 300.000 Besucher pro Jahr.

Wer heute im Alpenzoo Braunbären, Biber und Wildziegen bewundert, wird vielleicht nicht erkennen, dass diese Erfolge bei der Aufzucht und Zucht heimischer Wildtiere Professor Hans Psenner (1912 – 1995) und dem damaligen Innsbrucker Bürgermeister Dr. Alois Lugger zu verdanken sind. 

Professor Hans Psenner ist als „Vater des Alpenzoos“ bekannt, da er schon in jungen Jahren die Idee der Einrichtung eines „Alpenzoos“ in die Öffentlichkeit getragen hat. 1962, im Alter von 50 Jahren, konnte er endlich sein Lebenswerk machen. Die Geschichte des Alpenzoos spannt sich wie ein weiter Bogen von den Anfängen mit Hans Psenner (Direktor 1962–1979) über den enormen Aufstieg von Dr. Helmut Pechlaner (Direktor 1979–1991, 1992–2006 Direktor des Tiergartens Schönbrunn in Wien) bis Dr. Michael Martys, von 1992 bis 2017 bis zum heutigen Zoodirektor Dr. André Stadler.

EINTRITTSPREISE

Erwachsene € 12,00 (€ 11,00)

Studenten / Pensionisten (mit Ausweis) € 9,50 (€ 8,50)

Erwachsene mit Behinderung (50 – 70%) € 6,00

Kinder (6 – 15 Jahre) Schüler (16-17 Jahre mit Ausweis) € 6,00 (€ 5,50)

Kleinkinder (4 – 5 Jahre) € 2,50 (€ 2,00)

ÖFFNUNGSZEITEN

Täglich geöffnet!

9.00 – 18.00 (April-Oktober)

9.00 – 17.00 (November – März)

alpenzoo.at (https://www.alpenzoo.at/de/besucherinfo/eintrittspreise-test)

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button