Amnesty International ruft zu Protestaktionen gegen US-Lager Guantanamo auf

Die internationale Menschenrechtsorganisation Amnesty International (ai) hatte für das Wochenende weltweit zu Protestaktionen gegen das US-Lager Guantanamo aufgerufen. Am 11. Januar 2002 waren die ersten Gefangenen und Gekidnappten in jenes Camp gebracht worden, darunter auch mehrere Kinder und Jugendliche. Insgesamt waren dort zeitweise fast 800 Menschen unter unmenschlichen Bedingungen inhaftiert. Es war nach den Terroranschlägen … Amnesty International ruft zu Protestaktionen gegen US-Lager Guantanamo auf weiterlesen