Tech

Apple iPad 8. Generation Tablet-Bewertungen

Das iPad ist aktueller denn je, werfen wir einen Blick darauf.

In den letzten 1,5 Jahren der Pandemie haben Notwendigkeiten wie Fernarbeit und Fernunterricht die Nachfrage nach Tablet-Computern sowie Laptops erhöht, die uns helfen, in dieser schwierigen Zeit Dinge zu erledigen. Heute können Sie viele Ihrer Aufgaben, die Sie normalerweise mit einem Laptop erledigen, wie Online-Kurse besuchen, an Zoom-Meetings teilnehmen, im Internet surfen, Aufgaben und Studien über Tablets vorbereiten und Ihren Hobbys nachgehen. Auf der Seite der mobilen Spiele können Tablet-Computer die Antwort auf viele Anfragen sein.

Apple iPad 8

Apple Inc. ist ein amerikanisches multinationales Technologieunternehmen, das sich auf Unterhaltungselektronik, Computersoftware und Onlinedienste spezialisiert hat. Apple ist nach Umsatz das weltweit größte Technologieunternehmen (insgesamt 274,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020) und das wertvollste Unternehmen der Welt (Stand Januar 2021). Ab 2021 ist Apple nach Absatz der viertgrößte PC-Anbieter und Smartphone-Hersteller der Welt. Es ist neben Amazon, Google, Microsoft und Facebook auch eines der fünf größten amerikanischen IT-Unternehmen.

Im August 2018 wurde Apple zum ersten börsennotierten US-Unternehmen mit einem Wert von über 1 Billion US-Dollar und zwei Jahre später als erstes Unternehmen mit einem Wert von über 2 Billionen US-Dollar erklärt. Es gehört zu den wertvollsten Marken der Welt; Stand Januar 2021 sind weltweit genau 1,65 Milliarden Apple-Produkte im Einsatz.

Im Vergleich zu Laptops können Tablets viele Dinge zu einem niedrigeren Preis. Was ein Laptop hardwaremäßig leisten kann, ist natürlich ohnehin viel mehr. Trotzdem reichen Tablet-Computer für viele Aktivitäten aus, die die meisten Menschen im täglichen Leben ausführen möchten. Heute stellen wir Ihnen einen Tablet-Computer vor, der Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Doch zunächst beginnen wir mit den Herstellerangaben und dem Markenwert.

Wir finden es wichtig, die Herstellerinformationen bereitzustellen, um dem Verbraucher Vertrauen zu geben. Jetzt können wir mit der Produktwerbung und den allgemeinen Informationen beginnen.

Technische Daten des Apple iPad 8. Generation:

Apple iPad 8

Bildschirmgröße: 10,2 Zoll

Display-Technologie: IPS

Bildschirmauflösung: 2160 x 1620 Pixel

Pixeldichte: 264 ppi

Bildschirmhelligkeit: 500 Nits

Prozessor: Apple A12 Bionic

CPU-Frequenz: 2 x 2,5 GHz Vortex + 4 x 1,6 GHz Tempest

CPU-Kerne: 6

Grafikprozessor (GPU): Apple-GPU (4-Core)

Arbeitsspeicher (RAM): 3GB

Interner Speicher: 32-128 GB

Abmessungen: 250,6 x 174,1 x 7,5 mm

Batteriekapazität: 8686mAh

Fingerabdruckleser: Ja

Kameraauflösungen: 8 MP Hauptkamera + 1,2 MP Frontkamera

Betriebssystemversion: iPadOS 14

Wi-Fi-Kanäle: Wi-Fi 5 (802.11ac)

Bluetooth-Version: 4.2

Apple iPad 8

Apple iPad 8. Generation Gerätefunktionen und Benutzererfahrungen:

In diesem Abschnitt werden wir über verschiedene Funktionen des Geräts sowie seine positiven und negativen Aspekte sprechen, indem wir verschiedene Benutzererfahrungen nutzen.

Hier sind die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen diesem neuen iPad und dem Air und Mini des letzten Jahres:

  • Das neue iPad der achten Generation hat einen anderen Prozessor und denselben Arbeitsspeicher wie die iPads der vergangenen Generation.
  • Es kommt auch mit weniger Basisspeicher (32 GB).
  • Die Frontkamera ist beim iPad der achten Generation schlechter: 1,2 Megapixel und kann nur 720p-Videos aufnehmen, während Air und Mini des letzten Jahres 7 Megapixel und 1080p aufnehmen konnten.
  • Das iPad der achten Generation funktioniert mit einem Eingabestift der ersten Generation genau wie ältere iPads.
  • Das mitgelieferte Ladegerät ist besser und schneller, 20 Watt, und das Kabel ist jetzt Lightning-to-USB-C, sodass es mit neueren MacBooks besser funktioniert.
  • Der 10,2-Zoll-Bildschirm ist etwas kleiner und weniger lebendig als der 2019 Air. Aber immer noch gut genug.
  • iPad unterstützt jetzt Trackpads und Mäuse und ist funktionaler.
  • Das grundlegende Design des iPads bleibt unverändert, misst 174,1 mm breit, 250,6 mm tief und 7,5 mm dick und wiegt 490 g (nur 7 g schwerer als sein Vorgänger). Es ist etwas größer als das neue iPad Air, aber mit einem klobigen Rand um das Display des iPad, der bei 10,2 Zoll bleibt, während das Edge-to-Edge-Glas des neuen iPad Air ermöglicht, dass dieses Modell auf 10,9 Zoll größer wird. Das Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis für das iPad der 8. Generation beträgt 73,9% im Vergleich zu 81,3% für das iPad Air 2020.

Apple iPad 8

Der 10,2-Zoll-Bildschirm des iPad und die Auflösung von 2160 x 1620 (264 dpi) bieten immer noch ein gutes, scharfes und helles Bildschirmerlebnis; Dank dieser Funktionen ist es ideal zum Surfen im Internet, zum Ansehen von Videos oder Wörtern. Aber in diesen Tagen der Edge-to-Edge-Glasdisplays sieht der markante bildschirmlose Körperbereich, der entlang des Randes des iPad-Displays verläuft, im Vergleich zu den schlankeren, größeren Displays anderer Modelle veraltet aus.

Der Teil dieses Geräts, den wir als Upgrade betrachten können, dreht sich im Wesentlichen um den Prozessor und macht einen signifikanten Unterschied in der Leistung aus. So sehr, dass wir in einigen Tests gesehen haben, dass es fast doppelt so schnell war wie sein Vorgänger. Das A12 Bionic hat etwas höhere Prozessorkerne und eine höhere Endfrequenz als das iPad der 7. Generation mit dem A10-Chip. Es portiert auch Apples Neural Engine zum ersten Mal auf das iPad der Einstiegsklasse.

Die Akkulaufzeit war in den Tests im Vergleich zum Modell der 7. Wir können leicht sehen, dass es von 467 Nits auf 498 Nits gestiegen ist. Es wurde nicht an einen USB-C-Anschluss portiert, sodass Sie es nicht mit einem möglicherweise vorhandenen USB-C-Ladegerät aufladen können. Sie müssen das klassische Lightning-Kabel von Apple verwenden.

In diesem Schritt werden wir über die positiven und negativen Aspekte des Geräts sprechen.

Die + des Gerätes:

+ Schneller Prozessor

+ Schnellladegerät im Lieferumfang enthalten

+ Helles, scharfes 10,2″ Display

+ Akkulaufzeit, die einen Tag Pause braucht

+ 128 GB Speicher

+ Große Anwendungsbibliothek

Die des Gerätes:

– 720p Facetime

– Kein USB Typ-C

– Bluetooth 4.2

– Nur 32 GB Speicher im Basismodell

Dinge zu beachten:

Dieses Modell bietet im Vergleich zu den älteren Generationen kein ambitioniertes Upgrade, und die mageren 32 GB Speicher des Basismodells sind enttäuschend. (Dennoch ist das 128-GB-Modell im Regal) Dennoch bietet das iPad der 8. Generation einen enormen Leistungsschub gegenüber seinem Vorgänger. Es ist auch erschwinglich genug für Privatanwender, aber leistungsstark genug für Geschäftsanwender und mit einer starken Akkulaufzeit bietet das iPad der 8. Generation ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Infolgedessen machen der aktualisierte Prozessor und der niedrigere Preis dieses Apple-Tablet mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie ein Modell der 2. Generation oder älter haben, lohnt es sich, ein Upgrade in Betracht zu ziehen. Es ist ein ideales Tablet für Kinder und Studenten und kann eine großartige Premiere sein, wenn Sie noch nie eines gekauft haben.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button