Tech

Cardano und Metaverse: Metaverse auf der Cardano-Blockchain – Was bedeutet das für ADA?

Mit einem Zuwachs von über 12 % in den letzten 24 Stunden und über 30 % in der letzten Woche ist Cardano, die fünftgrößte Kryptowährung, die mit Abstand leistungsstärkste Kryptowährung in den Top 10.

Denken Sie daran, dass Cardano (ADA) zu Beginn des Wochenendes um 1,26 $ gehandelt wurde, um heute Morgen einen Höchststand von 1,54 $ zu erreichen, was einen Anstieg von 22 % in den letzten 48 Stunden zeigt.

Metaverse auf der Cardano-Blockchain

Die Faktoren hinter Cardanos Outperformance im Vergleich zu den meisten anderen Kryptowährungen bleiben unklar, aber es kann angemerkt werden, dass die neuesten Informationen bezüglich des Tokens die offizielle Ankündigung von Pavia, Cardanos Metaverse- und NFT-Gaming-Projekt, über eine weit verbreitete Pressemitteilung mit dem einprägsamen Titel „ Die Metaverse kommt auf der Cardano Blockchain an“.

Pavia ist ein Gaming-NFT-Metaverse, das sich als direkter Konkurrent zu den beliebtesten Krypto-Metaversen wie Sandbox und Decentraland positioniert. Das Pavia-Projekt wurde im September 2021 erstellt und der erste Verkauf von Grundstücken durch zufällige Zuteilung wurde einen Monat später angekündigt.

Laut der am Freitag veröffentlichten Pressemitteilung verfügt Pavia.io über insgesamt rund 100.000 Parzellen, die jeweils als einzigartiges NFT mit genauen Koordinaten geprägt sind.

60 % dieser Grundstücke wären zwischen Oktober und November 2021 verkauft worden, ein endgültiger Verkauf ist für das erste Quartal 2022 geplant.

Die Website Pavia, die darauf hinweist, dass der Erfolg des Projekts von der Unterstützung der Cardano-Community abhängt, behauptet, dass es derzeit 8.300 registrierte Grundstücksbesitzer gibt.

„Diese digitale Welt wird nur mit der Liebe und Unterstützung der Cardano Community erfolgreich sein. Mittlerweile gibt es in Pavia.io über 8.300 Landbesitzer. Jede Landparzelle ist eine eindeutig nummerierte Cardano NFT (CNFT), basierend auf Koordinaten innerhalb von Pavia.io.“

Beachten Sie, dass das Pavia-Metaverse seine eigene Kryptowährung namens Pavia und nicht Cardano verwendet. Die optimistische Reaktion auf diese Nachricht (falls der Anstieg darauf zurückzuführen ist) ist daher eher das Ergebnis der Assoziation des Namens Cardano mit dem Begriff Metaverse als der Erwartung einer erhöhten Nachfrage nach ADA.

Technische Analyse von Cardano

Auf einem Stunden-Chart durchbrach Cardano gestern Abend den kurzfristigen Widerstand bei 1,42 $, was das Kaufinteresse offenbar erneuert hat. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels hat ADA/USD auch die psychologische Schwelle von 1,50 $ überschritten, was ein zinsbullisches Signal darstellt.

In diesem Zusammenhang ist das nächste wichtige Ziel, das es zu berücksichtigen gilt, die Zone, die sich aus dem Höchststand vom 27. Dezember bei 1,5910 $ und der psychologischen Schwelle von 1,60 $ zusammensetzt. Auf der anderen Seite ist eine anfängliche Unterstützung im Bereich von 1,40-1,42 $ zu sehen.

Auch interessant:

Was sind NFTs und wie könnten sie die Kunstwelt verändern?

Wer ist Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto? Was wir wissen – und nicht wissen

Was ist das Web3?

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button