NachrichtenÖsterreich

Das Fahrzeug fing plötzlich Feuer an

Im Stadtteil Innsbruck – Land kam es in der Nacht zum Mittwoch zu einem spektakulären Autobrand: Ein Auto fing plötzlich Feuer. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, Personen wurden nach vorläufigen Angaben nicht verletzt.

Kurz nach 20 Uhr brannten auf dem Schwimmbadparkplatz oberhalb der Bundesstraße Inzing die Flammen mehrere Meter hoch. Ein Auto fing aus bisher unbekannter Ursache Feuer und fing komplett Feuer. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, niemand sollte verletzt werden. Während der Löscharbeiten musste L11 kurzzeitig geschlossen werden.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button