Promis

Désirée Nick bei TV-Dreh zusammengebrochen

Die Entertainerin hat am Freitagabend bei einem Dreh für das neue TV-Format „Ich bin ein Star – das Klassentreffen“ einen Schwächeanfall erlitten. Zur Vorsorge wurde Désirée Nick in ein Krankenhaus gebracht.

Normalerweise sorgt sie mit ihrer spitzen Zunge für Angst und Schrecken, doch nun schockierte Désirée Nick die Anwesenden bei der RTL-Show „Ich bin ein Star – das Klassentreffen“ mit etwas ganz anderem. Mitten in den Aufzeichnungen für die Sendung brach die 65-Jährige vor laufenden Kameras zusammen. Das bestätigte ihr Management der „Bild“.

Désirée Nick nach Schwächeanfall im Krankenhaus

Demnach habe der TV-Star am Freitagabend gegen 19 Uhr auf dem Rittergut Orr, wo die Dreharbeiten stattfanden, einen Schwächeanfall erlitten und sei kurzfristig ohne Bewusstsein gewesen. Zur Sicherheit wurde Désirée Nick daraufhin in ein Krankenhaus gebracht. Dort soll nun die genaue Ursache für den Zusammenbruch untersucht werden.

Alexander Zverev stellt sich dem Duell „Klein gegen Groß“

Keanu Reeves spendet den größten Teil seines Matrix-Gehalts an die Krebsforschung

Kanye West mit 2 Frauen im Miami Hotel gesichtet

Nur wenige Stunden zuvor war die Entertainerin anscheinend noch in guter Verfassung gewesen. So hatte sie „Bild“ von dem Dreh berichtet und erklärt: „Das ist eine neue sehr witzige Show, für die ich gerade vor der Kamera stehe.“ Bei dem neuen Format „Ich bin ein Star – das Klassentreffen“ soll es sich um ein Treffen mehrerer früherer Dschungelcamp-Teilnehmer handeln.

Neue Dschungelcamp-Staffel startet Ende Januar

Die Sendung wird im Rahmen der neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ produziert, die am 21. Januar startet. Im vergangenen Jahr war das Erfolgsformat aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen, es wurde eine Ersatzshow aus Köln gesendet. In diesem Jahr findet das TV-Camp anstatt in Australien zum ersten Mal in Südafrika statt.

Désirée Nick: Im Dschungel sind nur "P-Promis"

Désirée Nick hatte 2004 an der zweiten Staffel der RTL-Show teilgenommen und wurde von den Zuschauerinnen und Zuschauern zur Dschungelkönigin gekürt. Seitdem steht sie regelmäßig für Formate rund um das Dschungelcamp vor der Kamera.

Betty White, geliebte und wegweisende Schauspielerin, stirbt im Alter von 99

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button