Kino

Die 3 besten neuen Filme, die man sich im Februar 2022 auf Netflix ansehen kann

Das Rätsel, was man auf Netflix sehen soll , wird zweifellos bis zum Ende der Zeit andauern. So viel Inhalt, so wenig Zeit – und das meiste davon auch noch verdammt gut. Da der Streaming-Dienst fast täglich viele neue, originelle Inhalte herausbringt, ist die Entscheidung, was man sich heutzutage ansehen möchte, eine wichtige Entscheidung. 

THE INVISIBLE MAN

Elisabeth Moss in The Invisible Man

Erinnerst du dich an das Dunkle Universum? Eine Reihe klassischer Monsterfilme, die wie das MCU von Universal Pictures miteinander verbunden sind. Ja, wir auch nicht. Als Ergebnis dieses filmischen Universums, das implodierte, bevor es überhaupt aus den Toren kam, wurde The Invisible Man als eigenständiger Film veröffentlicht – und die Welt ist viel besser dafür.

Der Film mit Elisabeth Moss (The Handmaid’s Tale, Us) folgt Cecilia, die die Nachricht erhält, dass ein missbräuchlicher Ex-Freund Selbstmord begangen hat, nur um ihr sein Vermögen zurückzulassen. Cecilia hat nichts davon und glaubt, dass der Tod ein Schwindel war, und sie wird jetzt von dem Mann gejagt. Moss ist eine durch und durch angespannte Angelegenheit und liefert eine herausragende Leistung ab, die einmal mehr beweist, warum sie heute eines der Top-Talente in Hollywood ist.

THE TINDER SWINDLER

The Tinder Swindler poster on Netflix

Wie ein kleiner Swipe Ihr Leben verändern kann. The Tinder Swindler erzählt die Geschichte des israelischen Betrügers Shimon Hayut, der sich über die Dating-App Tinder als Simon Leviev ausgab, um Frauen um Millionen von Dollar zu betrügen.

Vom selben Regisseur wie Don’t F**k with Cats ist dies die neueste in einer langen Reihe von Dokumentarfilmen mit wahren Begebenheiten von der Streaming-Plattform, um Gespräche anzuregen. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist „The Tinder Swindler“ der angesagteste Film auf Netflix, und das Unternehmen befindet sich bereits in frühen Gesprächen, um den schockierenden Dokumentarfilm in eine eigene Dramatisierung zu verwandeln.

THE HUNT

Betty Gilpin and Hilary Swank fighting in The Hunt

Wie viele Menschen ist The Hunt bei seiner Erstveröffentlichung an mir vorbeigegangen, weil die Pandemie die Kinos eine Woche nach seinem Debüt geschlossen hatte. Schade, denn dieser Horror-Thriller-Streifen – der eine anständige Portion Action hat, möchte ich hinzufügen – macht jede Menge Spaß.

Das Setup sieht ein Dutzend Fremde mitten im Nirgendwo aufwachen, ohne sich daran zu erinnern, wie sie dorthin gekommen sind. Es wird schnell klar, dass eine Gruppe von Verschwörungstheoretikern Menschen für den Sport jagt, was ein direkter Satire-Kommentar über die Rechts-gegen-Links-Agenda in den USA ist. Das verleiht dem Film mehr Gewicht als die meisten Horrorfilme da draußen. Es ist keineswegs revolutionär, aber es ist äußerst unterhaltsam, einschließlich Betty Gilpin (GLOW, Nurse Jackie) als knallharte Crystal May Creasey.

BONUS MOVIE: BIGBUG

Elsa Zylberstein, Dominique Pinon, Isabelle Nanty, Youssef Hajdi, Alban Lenoir and FranCois Levantal in Bigbug

Ein Roboteraufstand in einem Vorort. Melden Sie mich an. BigBug startet heute (11. Februar) von Regisseur Jean-Pierre Jeunet, der vor allem für seine Arbeit an Amélie, Alien Resurrection und The City of Lost Children bekannt ist, mit viel Aufsehen. Während Filme, die sich mit dystopischen Zukünften und den Gefahren der Technologie befassen, heutzutage wie Sand am Meer erscheinen, scheint dies etwas ganz anderes zu sein.

Dieser französische Sci-Fi-Streifen spielt im Jahr 2045 und ist mit einer Portion skurriler Komödie gespickt. Er spielt in einer Welt, in der Menschen die Mehrheit der Aufgaben an Roboter abgegeben haben, nur um zu sehen, wie eine Gruppe machiavellischer Maschinen eine Revolution inszeniert. Dies führt dazu, dass eine Gruppe von Vorstädtern von ihren eigenen Haushaltsrobotern in das Haus von Alice (Elsa Zylberstein) eingesperrt wird. Es kommt schnell zu Störungen zwischen der Gruppe, während sie versuchen, die Tortur zu überstehen. Allein die Wahl der Farbtöne ist eine Überlegung wert.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button