Beauty & Fashion

Die Schuh-Trends 2022: Diese Stiefel sind 2022 angesagt

Mode verändert sich, doch einige Trends bleiben. Stiefel sind das It-Piece für die kalten Tage 2022. Die neuen, angesagten Modelle sehen Sie hier.

Die Schuh-Trends 2022: Neues Jahr – neue Mode-Inspirationen! Zur kalten Jahreszeit gibt es ein It-Piece, das in keinem Kleider- und Schuhschrank fehlen darf: Stiefel. Denn sie halten nicht nur warm, sondern sehen auch noch schick aus und können auf unterschiedliche Art und Weise kombiniert werden.

Diese Schuh-Wunderwaffe müssen Sie dieses Jahr deshalb unbedingt auf dem Zettel haben! Egal, ob Overknees oder Gummistiefel: Wir zeigen Ihnen, welche Stiefel 2022 angesagt sind und wie Sie die Trends am besten stylen.

Dieses Jahr sind der Stiefel-Vielfalt keine Grenzen gesetzt. Denn sowohl klassische Modelle sind wieder total in, als auch Formen, die bisher noch nicht so häufig auf den Straßen zu sehen waren und eher extravagant sind. Alle sind aber für diesen Winter eine gute Wahl.

Reitstiefel

Er gehört seit Jahren zu den Must-haves jeder Frau und ist vielseitig einsetzbar. Der klassische Reitstiefel besticht durch seine schlichte Optik aus Glattleder, vorwiegend in Schwarz. Der starre Schaft, der simple Schnitt und die abgerundete Schuhkappe machen ihn zu einem Stück, das wunderbar kombiniert werden kann.

Kleider mit blickdichter Strumpfhose funktionieren dazu im Winter genauso gut wie eine enge Röhrenjeans. Dazu ein stylischer Blazer oder ein kuscheliger Strickpulli und das Winter-Outfit mit einem der Trend-Stiefel 2022 ist perfekt!

Gummistiefel – Die Schuh-Trends 2022

Wenn Sie bei Gummistiefeln daran denken, den Garten bald für den Frühling auf Vordermann zu bringen, dann haben Sie sich gewaltig getäuscht. Gummistiefel gehören auf die Laufstege dieser Welt! Vorteil: Sie sind wasserdicht und trotzen so auch Regenwetter.

Stylisch ist vor allem die dicke Sohle. Vergangenen Herbst waren bereits weiße Stiefel angesagt, das gilt nun auch für Gummistiefel. Helle Modelle in Creme oder Beige sind der Renner. In diesen Tönen sollten Sie dann auch beim Rest des Outfits bleiben. Hose und Pulli in passendem Creme wirken zeitlos und elegant – trotz Gummischuh. Auch ein passender heller Mantel kann edel dazu wirken.

Wer mit diesen Farben nichts anfangen kann, kann sich natürlich auch an ein dunkleres Modell halten. Schwarz – auch das ist 2022 nicht neu – geht nämlich immer!

Lässig im Winter! Warum jetzt alle Sweatshirt-Kleider tragen, lesen Sie hier. Außerdem: Darum sind Shepard Coats die Geheimwaffe für kalte Tage!

Slouchy Boots

Einer der Trends 2022 sind definitiv Slouchy Boots. Das Erkennungsmerkmal dieser Stiefel: Um den Knöchel herum sehen sie aus, als seien sie etwas heruntergerutscht, daher auch der Name „slouchy“, was übersetzt „schlabberig“ heißt. Dieser Stiefel wirft somit einige Falten und sieht dadurch super lässig aus.

Zu den stylischen Stiefeln können Sie natürlich Hosen kombinieren, besonders schick und fancy sehen aber knielange Kleider dazu aus. Farblich steht es Ihnen natürlich offen, wie Sie die Schuhe am liebsten tragen möchten. Naturtöne wirken klassisch elegant, aber auch metallische Nuancen wie Silber setzen ein Statement.

Cowboy-Stiefel – Die Schuh-Trends 2022

Diese Schuhe sind angelehnt an berühmte Western-Filme und gehören definitiv zu den Stiefel-Trends 2022: Cowboy-Stiefel! Sie zeichnet der extraweite Schaft aus. Möglich ist ein kniehoher Stiefel in klassischen Farben wie Schwarz oder Braun. Aber auch kurze Modelle sind dieses Jahr angesagt – warum zum Beispiel nicht mal in Kuhoptik?

Kombinieren Sie das neue It-Piece klassisch mit Jeans oder aber einem Kleid. So schaffen Sie einen modischen Stilbruch, der besonders schick und aufregend ist.

Krempel-Hosen! So einfach stylen Sie den neuen Jeans-Trend im Winter 2021/22. Warum eigentlich nicht mal Shorts im Winter tragen? So funktioniert es auch bei Kälte.

Second Skin Overknees

Auch Overknees sind wieder voll im Trend. Die Modelle des Jahres 2022 reichen bis zur Mitte des Oberschenkels und liegen an wie eine zweite Haut, wodurch auch der Name des neuen Trend-Schuhs zustande kommt. Es ist ein durchaus gewagter Stiefel, der mit dem richtigen Styling aber toll zur Geltung kommen kann.

Farblich können Sie auf eine knallige Farbe oder aber schlicht auf Schwarz setzen. Außerdem sollten Sie sich über das Material Gedanken machen. Lackleder ist ziemlich in, aber auch Wildleder geht immer. Choreografin Nikeata Thompson und Influencerin Caro Daur zeigen, wie es geht.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button