Beauty & Fashion

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt

Die teuersten Marken haben wir Ihnen aufgelistet. Kennen Sie bereits alle?

Mode hat im Laufe der Geschichte einen Platz im menschlichen Leben gefunden. Viele, wenn nicht alle, verbringen viel Zeit damit, die Kleidung auszuwählen, die sie tragen werden. Darüber hinaus tut sie dies nicht nur, um schön auszusehen, sondern sich auch von anderen Menschen zu unterscheiden. Darüber hinaus werden Kleidung und Accessoires oft als Statusindikatoren wahrgenommen.

Es gibt diejenigen, die bereit sind, sehr hohe Preise zu zahlen, um sich von anderen zu unterscheiden und sich auszudrücken.

Laut Daten von 2018; die teuersten Bekleidungsmarken der Welt:

Gucci

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt

Das Gucci Fashion House wurde 1921 von Guccio Gucci in Florenz, Italien, gegründet und gilt als eine der bekanntesten und renommiertesten Marken der Welt.

Heute entwirft die Marke, die von einer italienisch-französischen Partnerschaft geführt wird, eine breite Palette von Produkten wie Kleidung, Gürtel, Taschen und Koffer für Damen und Herren.

Chanel

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt (2)

Chanel S.A. wurde 1910 in Paris von der französischen Modedesignerin Coco Chanel gegründet und ist eine der beliebtesten Marken, insbesondere von Prominenten.

Chanel zeichnet sich durch stilvolle und einzigartige Designs aus und gehört zu den Luxusmarken, die sich auf Kosmetik sowie Kleidung und Accessoires spezialisiert haben.

Prada

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt (3)

Prada, das 1913 von den Brüdern Mario und Martino Prada als Lederwarengeschäft in Mailand, Italien, gegründet wurde, war eine der beliebtesten Marken der europäischen Eliten, insbesondere der italienischen Aristokratie.

Prada, das 1919 den Titel „Offizieller Lieferant des italienischen Königshauses“ erhielt und seinem Logo das königliche Symbol hinzufügte, wurde in den 1970er Jahren zu einer internationalen Marke.

Prada bringt eine andere Perspektive in die Mode und gehört heute zu den Top 10 der teuersten Bekleidungsmarken der Welt.

Dolce & Gabbana

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt (5)

1985 von Domenico Dolce und Stefano Gabbana gegründet, ist D&G für seine eleganten Designs bekannt.

D&G, eines der bekanntesten Modehäuser Italiens, entwirft Produkte für Männer und Frauen.

Armani

1974 von Giorgio Armani und Sergio Galeotti gegründet, entwarf Armani zunächst Herrenbekleidung. Armani fügte seiner Kollektion 1975 Damenbekleidung hinzu und ist bekannt für seine schlichten, makellosen und vorgeformten Designlinien.

Armani, das wir an vielen Prominenten sehen können, ist nicht nur eine der teuersten Bekleidungsmarken der Welt, sondern auch eine der beliebtesten.

Armani bietet eine breite Produktpalette von Unterwäsche über Parfums bis hin zu Jeans.

Marc von Marc Jacobs

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt (7)

Ursprünglich von Marc Jacobs, bekannt als künstlerischer Leiter von Louis Vuitton, gegründet, ist die Marke für ihre luxuriösen Designs und ihren Privatverkauf bekannt. Die Marke, die hauptsächlich Schmuck, Taschen und Schuhe entwirft, bringt auch saisonale Oberbekleidungsprodukte auf den Markt, wenn auch in begrenztem Umfang.

Dior

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt (8)

1948 von Christian Dior gegründet, der davon träumte, eine neue Frau zu erschaffen; besticht durch anspruchsvolle, stilvolle und modernisierte Designs.

Neben Oberbekleidungsprodukten entwirft Dior auch Lederprodukte, Schuhe, Taschen, Uhren, Parfums, Hautpflegeprodukte und Make-up-Produkte; Damen-, Herren- und Kinderprodukte werden in vielen Teilen der Welt zum Verkauf angeboten.

Versace

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt

Gianni Versace S.p.A. wurde 1978 von Gianni Versace in Mailand, Italien, gegründet. Die Marke, die sowohl Produkte für Damen als auch für Herren entwirft, behauptet seit Jahren ihren Platz unter den renommiertesten und teuersten Bekleidungsmarken der Welt.

Zu den bekanntesten Anhängern der Marke zählen Elizabeth Hurley und Elton John.

Hermes

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt

Hermés International S.A. wurde 1837 von Thierry Hermés in Paris, Frankreich, gegründet. Hermés ist vor allem für seine Lederprodukte, Haushaltswaren und Accessoires, Konfektionsprodukte, Uhren und Schmuck bekannt und gehört zu den Marken, die ihre Kunden immer wieder überraschen können.

Valentino

Die teuersten Bekleidungsmarken der Welt (7)

1960 von Valentino Garavani gegründet, ist die Marke eine der bekanntesten italienischen Marken der Welt.

Bekannt für seine kühnen Designs, die Mode schaffen, schafft es Valentino immer, unter den Top 10 der teuersten Marken der Welt zu sein.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button