Beauty & Fashion

DIY Halloween Kostüme für Kinder

Kreiere dein eigenes Halloween-Kostüm für Kinder: mit und ohne Nähen

Halloween ist eine beängstigende Zeit. Gruselige Kostüme sind ein Muss. Unsere Tipps, wie du ein Kinder-Zombie-Kostüm selbst basteln kannst, verwandle dein Kind in ein Skelett, einen Vampir oder einen lustigen Kürbis.

1. Zombiekostüme für Kinder selber machen

 

Zombies: Klassische und vor allem einfache Halloween-Kostüme für Kinder. Sie können es sofort selbst tun.

zombiekostüm

Schneiden Sie alte Hosen, die zu klein sind, auf unterschiedliche Längen und lassen Sie sie etwas ausfransen. Tragen Sie ein Hemd, das an einer Seite eingesteckt ist, und krempeln Sie einen Ärmel hoch. Lassen Sie die Haare in einem Knäuel abstehen (eventuell weißes Haarspray).

2. Skelett Shirt zerschneiden

Hier sind drei Möglichkeiten, ein Skelett als Halloween-Kostüm für Kinder selbst zu machen.

Skelett als Halloween-Kostüm

  • Für diese Variante benötigen Sie nur wenige Pappteller. Schneiden Sie verschiedene „Teile des Knochens“ heraus. Sie können sie mit ein paar Stichen an ein schwarzes Hemd und eine schwarze Hose nähen. Das hat den Vorteil, dass du nach Halloween die Knochen aus deiner Kleidung entfernen kannst. Für den letzten Look malen Sie Ihr Gesicht als Totenkopf.
  • Alternativ kannst du das Skelett Kostüm auch ohne Nähen selbst herstellen. Dazu werden einzelne Knochen aus dem T-Shirt geschnitten. Wichtig: es muss schwarz sein. Darunter trägt Ihr Kind ein weißes T-Shirt, damit die Knochen deutlich hervortreten.
  • Wer lieber mit Stofffarbe arbeitet, kann das Skelett direkt über ein schwarzes Top und eine schwarze Hose malen.

3. Vampir-Kostüm für Kinder

Kein Geheimtipp, aber super für ein einfaches Halloween-Kostüm für Kinder. Selbermachen geht schnell, denn es braucht nicht viel, um Ihr Kind in einen blutsaugenden Vampir zu verwandeln.

  • Da Dracula & Co immer „gut“ gekleidet ist, stecken Sie Ihrem Kind ein weißes Hemd oder eine weiße Bluse an. Fügen Sie eine Weste, eine Fliege, eine schwarze Hose und einen schwarzen Umhang hinzu, voila.

Vampir-Kostüm für Kinder

  • Wenn Sie möchten, dass Ihre Tochter etwas femininer aussieht, können Sie ihr auch ein schwarzes Kleid und einen Hut tragen. Um das furchterregende Kostüm abzurunden, können Sie noch ein paar Vampiren zähne kaufen.
  • Jetzt fehlt noch das richtige Make-up für das Vampir Kostüm: Malen Sie die Gesichter der Kinder komplett weiß an und reinigen Sie mit einem Schminkschwamm die Augenringe. Wenn Sie keine Plastikzähne kaufen möchten, können Sie sie einfach schminken. Sie können das Haar mit Kamm und Haarspray streichen und in alle Richtungen einwirken lassen.

Machen Sie sich lustige Halloween-Kostüme für Kinder

Diejenigen, die es vorziehen, ihre Kinder nicht gruselig zu kleiden, können diese lustigen Halloween-Kostümideen nutzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kürbiskostüm für Ihre Kinder? Dieses Kostüm sieht bei Kindern besonders süß aus.

4. mach dein eigenes Kürbiskostüm

  • Um dieses schlichte Halloween-Kostüm zu gestalten, trägst du ein orangefarbenes Sweatshirt und eine grüne Leggings oder Hose. Zeichne mit brauner, orangefarbener oder grüner Farbe vertikale Streifen auf das Hemd, die sich nach oben und unten verjüngen. Bringen Sie etwas grünes Material (z. B. künstlicher Efeu) an dem braunen Hemd, der Leggings / Hose und den Schuhen an.
  • Sie können das Gesicht Ihres Kindes immer noch orange anmalen. Auch die Haare mit Faschingshaarspray orange färben – fertig ist das Kürbiskostüm! Machen Sie es selbst mit einer Nähmaschine.
  • Wer sich ein wenig Fingerspitzengefühl beim Nähen traut, kann sich ein einfaches orangefarbenes Kleiderbügelkostüm nähen, das zum Beispiel so aussehen könnte:

Kürbiskostüm

5. Mumienkostüm

Ihre Kinder können dieses lustige Halloween-Kostüm selbst herstellen. Ihr braucht dafür;

  • Weiße oder beige Hemden und Leggings,
  • ein altes Bettlaken, das Sie schneiden können
  • Ein paar schwarze Teebeutel,
  • Verwenden Sie bei Bedarf Sicherheitsnadeln.

Mumienkostüm

 

So funktioniert es:

Schneiden Sie das alte Bettlaken (als Ersatz können Sie auch jeden anderen weißen Baumwollstoff verwenden) in etwa 10-20 cm breite Streifen. Nicht alle Streifen müssen gleich breit sein. Um den weißen Stoff etwas dunkler zu färben, tränke ihn in schwarzem Tee. Brühen Sie dazu den Tee in einer hitzebeständigen Schüssel auf und fügen Sie Stoffstücke hinzu. Je mehr Tee Sie verwenden, desto dunkler wird der Stoff. Die Streifen sollten mindestens eine Stunde in der Infusion verbleiben oder Sie können sie über Nacht lassen. Nach dem Färben sollte der Stoff wieder gut trocknen.

Dann kommt das Wickeln: Wenn Ihr Kind ein T-Shirt und eine Leggings hat, wickeln Sie diese mit den Stoffbahnen kreuzweise ein. Es könnte wild aussehen. Mit Sicherheitsnadeln können Sie die Paneele aneinander und ggf. an einer Leggings oder einem Hemd feststecken: Seien Sie jedoch beim Anheften sehr vorsichtig!

Das Gesicht könnt ihr noch weiß anmalen und die Augen schwarz umranden.

6. Vogelscheuchenkostüm

Der Vogelabwehr ist auch eine tolle Last-Minute-Halloween-Kostümidee: Du musst kaum selbst etwas tun. Sie benötigen ein altes kariertes Hemd, Overalls, Gartenhandschuhe und Gummistiefel. Strohhüte sind im Bastelladen günstig.

Vogelscheuchenkostüm

Als Ergänzung zum ängstlichen Vogelkostüm lässt man den Strohhalm von den Ärmeln hängen, öffnet den Gummistiefel und unter der Mütze – das findet man in der Tierstreu in jedem Supermarkt. Binden Sie nun den Gürtel und die Manschetten mit Bastelband zusammen. Nehmen Sie einen Garteneimer (z. B. einen Zinkeimer) für Süßigkeiten mit. Die süße Vogelscheuche ist fertig!

7. An Halloween wie ein Geist herumlaufen

Kinder lieben es, Geister zu spielen. Einerseits macht es Spaß, sich unter einem weißen Umhang zu verstecken. Auf der anderen Seite ist es aufregend, andere unerkannte Menschen zu erschrecken. Zum Glück kannst du dir im Handumdrehen ein Halloween Geisterkostüm selber machen.

Gespenst Kostüm

Das brauchen Sie;

  • Bettlaken
  • Kugelschreiber
  • Schere
  • Textilfarbe in schwarz und rot

So geht es;

Zuerst zieht das Kind das Bettlaken über den Kopf. Verwenden Sie nun einen Stift, um zu markieren, wo die Augenlöcher geschnitten werden sollen. Eine leichte Kontur der Lippen ist ebenfalls nützlich. Nachdem Sie das Bettlaken entfernt haben, schneiden Sie die Augenhöhlen aus. Die Öffnungen können mit schwarzer Textilfarbe umrahmt werden. Die Augen des Geistes wirken noch beängstigender, wenn die winzigen Linien im 90-Grad-Winkel von den Augen weg gerichtet sind. Zeichnen Sie nun die Lippen mit roter Farbe. So einfach nähen Sie ein Halloween-Partykostüm für Ihr Kind!

8. Kopfloses Wesen

Wer hat Angst vor dem «kopflosen Wesen? Was ist diese Kreatur, die kopflos durch die Nacht geistert? Dieser gruselige Halloween-Kostümeffekt für Kinder ist einfach zu machen.

Sie brauchen;

  • Großer, weißer Bademantel mit Kapuze
  • Schwarzes Bühnen-Make-up

Tragen Sie schwarzes Make-up auf das Gesicht Ihres Kindes auf. Zieht sie eine große weiße Kapuzenrobe an, in der ihr Kopf ein wenig verschwindet, sieht sie im Dunkeln aus, als hätte sie kein Gesicht.

Kopfloses Wesen

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button