Wien

Drama in Wien: Betonmischer erfasste Radfahrer in Meidling – tot

Dramatische Szenen in Wien-Meidling: Ein Radfahrer wurde von einem Betonmischer erfasst und getötet. Die Wiener Polizei habe den betroffenen Straßenabschnitt abgesperrt.

Rasch bildete sich ein kilometerlanger Stau in beide Richtungen. Auf Twitter empfahl die LPD Wien, der Verkehrsbehinderung großflächig auszuweichen – mehr Details sind nicht bekannt.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button