Wellness & Gesundheit

Akne loswerden: 3 einfache Schritte, um Akne in 24 Stunden loszuwerden

Einfach Akne loswerden: Dies ist unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Akne loszuwerden … und zwar schnell.

Dies ist kein Beitrag über die Vorbeugung von Akne und die Bekämpfung ihrer Ursache, dies ist eine Schritt-für-Schritt-Erklärung, wie man Hautunreinheiten schnell verschwinden lässt.

Wir denken, dass es eine wichtige und praktische Sache ist, dies zu wissen, wenn Sie vor Ihrer bevorstehenden Präsentation / Hochzeit / Ihrem heißen Date ausbrechen …

Schritt 1: Bestimmen Sie den Akne-Typ

Es geht darum, die richtige Strategie für den oder die Pickel zu finden, die Sie haben.

Ist es nass, ausgetrocknet, entzündet oder zystisch?

Diese haben alle unterschiedliche Strategien, daher ist die Diagnose sehr wichtig.

Lesen Sie mehr: Wissenswertes über permanent Make-Up

 

Schritt 2: Handeln Sie… und handeln Sie schnell

Im Folgenden finden Sie natürliche Heilmittel für jeden Aknetyp, mit denen Sie sich von überraschenden Schönheitsfehlern verabschieden können.

Wenn es einen mit Eiter gefüllten weißen Kopf hat:

Tupfe den Makel mit Apfelessig ab.

Verwenden Sie dazu eine nasse Q-Spitze.

Ja, nass, damit es das starke ACV verdünnt. Außerdem solltest du es nirgendwo sonst auftragen, sondern direkt auf den Makel, denn Apfelessig kann deine gesunde, klare Haut reizen und austrocknen. Das funktioniert wirklich schnell! Bei nassen Akne ist es wirklich effektiv.

Wenn es klein, hart und trocken ist:

Diese haben überhaupt keinen Eiter und sie blättern manchmal sogar ab.

Ausgetrocknete Hautunreinheiten brauchen Öl.

Zuerst sanft ein Peeling durchführen und dann den Bereich mit Öl bestreichen. Jojoba und Kokos sind ideal, da sie die Poren nicht überstimulieren oder verstopfen. Sie sind auch entzündungshemmend. Wenn der Fleck rot und entzündet ist, hilft es auch, die Entzündung zu verringern.

Die Ursachen für diese Hautunreinheiten sind ausgetrockneter Talg und eine Ansammlung abgestorbener Hautzellen, die wir mit Feuchtigkeit versorgen müssen.

Es mag seltsam erscheinen, aber es ist wahr!

Veränderungen in der Hautpflege während den Wechseljahren

Wenn es rot mit einem weißen oder gelben Kopf ist:

Verwenden Sie eine grüne Tonmaske als Spot-Behandlung und lassen Sie sie über Nacht einwirken.

Dies trocknet aus und zieht Verunreinigungen heraus, ohne so auszutrocknen wie das ACV.

Wenn es ein „blinder Pickel“ oder eine Zyste ist:

Diese Pickel sind hart, tief und schmerzhaft. Sie können rot und geschwollen sein oder so unter der Oberfläche liegen, dass sie kaum sichtbar sind (man kann sie einfach fühlen).

Diese müssen Sie mit einer sterilen Nadel einstechen und abtropfen lassen. Ich rate Ihnen, dies von einer professionellen Kosmetikerin durchführen zu lassen, um Narbenbildung oder weitere Infektionen zu vermeiden. Aber sie zu entleeren ist sehr wichtig – sie können weder lokal mit Produkten behandelt werden noch heilen sie schnell von selbst.

Diese Schönheitsfehler sitzen tief und bleiben lange erhalten.

Desinfizieren Sie den Bereich nach dem Ablassen der Flüssigkeit immer mit Hamamelis-, Kiefern- oder Minze-Hydrosol.

Die Reparatur ist das Wichtigste bei zystischen Aknen – da sie tief sind, können sie leicht vernarben.

Es ist wichtig, Schritt 3 immer wieder durchzuführen, um jedes Anzeichen dafür zu beseitigen, dass eine lästige Zyste vorhanden war.

Mehr lesen: Haarentfernung mit Laser

 

Schritt 3: Reparieren


Sie MÜSSEN Narbenbildung verhindern, indem Sie die Haut nähren.

Stellen Sie nach der Anwendung eines der oben genannten Angriffspläne sicher, dass Sie ein heilendes Serum und eine schützende Feuchtigkeitscreme verwenden, um Ihre Haut bei der Reparatur zu unterstützen.

Wir verwenden gerne ein Proteinserum und Kamelienöl. Unser Kamelienöl wurde tatsächlich für Rosacea entwickelt und ist daher ein großartiges entzündungshemmendes Mittel.

Denken Sie daran, Akne kommen und gehen, aber Narben bleiben LANGE. Dieser Schritt ist also eigentlich der wichtigste von allen.

 

Quelle: 1 

 

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button