Nachrichten

Zinsbotschaft von Präsident Erdogan

Präsident Erdogan teil mit: Die Zinsen werden fallen!

Auf die Fragen der Journalisten im Rückflug aus Turkmenistan gab Präsident Erdoğan wichtige Botschaften zur Wirtschaftsagenda. Erdogan sagte, er habe die niedrigen Zinsen immer verteidigt und werde in dieser Frage keine Zugeständnisse machen, sagte Erdogan: „Die Interessenslobbys toben.“ Erdoğan stellte fest, dass die Entscheidung über den Mindestlohn gemäß dem Verlauf der Verhandlungen getroffen werde, sagte Erdoğan: „Ich glaube nicht, dass wir mit einer Entlassung konfrontiert werden, weil der Mindestlohn angehoben wurde. Wir werden nicht zulassen, dass jemand schikaniert wird.“ 

Präsident Erdogan sagte: „Diese Zinssätze werden fallen. Wir werden unser Volk oder unsere Bauern nicht mit hohen Zinsen erdrücken. Wissen Sie, wie hoch die Devisenreserve der Zentralbank war? 27,5 Milliarden Dollar. Jetzt 127 Milliarden Dollar.“

Zinsbotschaft von Präsident Erdogan

Präsident Recep Tayyip Erdoğan sprach bei der „Global Opening Ceremony of Alsancak Stadium and 96 Facilities“ in Izmir. In seiner Rede kritisierte Erdoğan den CHP-Vorsitzenden Kemal Kılıçdaroğlu und sagte:

* Ihre Aufgabe ist es, das 1923 gestörte Spiel der Imperialisten im Jahr 2023 zu reaktivieren. Mit Allahs Erlaubnis werden sie 2023 keinen Erfolg haben, genauso wie sie es 1923 mit dem Scharfsinn der Nation nicht geschafft haben. Wir haben diese Wirtschaftspolitik nicht über Nacht überlegt und in die Tat umgesetzt. Darauf haben wir uns seit 19 Jahren vorbereitet.

„UNSERE MITARBEITER WERDEN BESSERE LÖHNE BEKOMMEN“

* Wir haben jetzt die Phase der Behandlung bestanden und die Wirtschaft unseres Landes nicht von chronischen Krankheiten und ihren Auswirkungen befreit. Ich habe die Schlagzeilen nur daran erinnert, welche Infrastruktur wir in 19 Jahren dafür gebaut haben. Unsere Unternehmen sollten sich keine Sorgen machen; wird mehr verdienen. Unsere Mitarbeiter bekommen bessere Löhne. Unsere Handwerker werden besser verdienen. Ich hoffe, dass die Menschen in unserem Land in der nächsten Zeit im Überfluss vorhanden sein werden. Mach dir keine Sorgen.

„M. KEMAL DER BÜFFEL POLITIKER“

* Ich glaube an mein Volk. Ich vertraue meinem Volk. Die Türkei wird wachsen, sich entwickeln und gedeihen. Deshalb ist 2023 sehr wichtig. Die Wahl unserer Nation im Jahr 2023 wird nicht von mandatierten Ökonomen und Politikern getroffen; Ich glaube aufrichtig, dass er es für den Aufbau meiner großen, starken Türkei nutzen wird.

* Herr Kemal ist Mandatspolitiker. Genau. Mit wem geht Herr Kemal spazieren? Er geht mit den Anhängern der Terrororganisation spazieren. Meine Schwestern und jüngeren Brüder, werden diese Terrororganisationen Kredit geben oder nicht? Weil wir national sind. Wir sind lokal, wir sind die Türkei.

„Das CHP-TEAM SEGNET ES ZUSAMMEN, WEIL DAS LAND MÖBLIERT IST“

* Jeder Putsch, jedes Memorandum und jeder Vormundschaftsbefehl untergräbt auch die wirtschaftliche Unabhängigkeit der Türkei. Bis zur Ära der AK-Partei war die Türkei zu sozial unruhigen, politisch instabilen und wirtschaftlich importorientierten Modellen verdammt.

* Heutzutage macht das CHP-Team ein Durcheinander, indem es sagt: „Das Land ist niedergebrannt und es ist vorbei.“ Denken Sie jedoch an die Zeiten, in denen sie die Verantwortung für die Verwaltung übernommen haben. Kennen Sie die Zinsen, die im KWK-Zeitraum 7500 Prozent pro Nacht erreicht haben?

* Oh meine Brüder. 7500 Prozent Zinsen pro Nacht. Wer kann damit umgehen? Hat dieses Land die Tage erlebt, als die Arbeitslosigkeit weh tat und die Kassen vor das Büro des Premierministers geworfen wurden? Diejenigen unter 18 Jahren wissen es nicht.

* War dieses Land Krisen ausgesetzt, in denen Geldverleiher während ihrer Zeit alles plünderten, was sie hatten? Dieses Land erlebte Verrat, bei dem Hunderte von Milliarden Dollar aus den Taschen der Menschen gestohlen wurden, indem während ihrer Zeit die Banken betrogen wurden. Wir haben eine solche Türkei von ihnen geerbt.

Zinsbotschaft von Präsident Erdogan

„HEUTE GIBT ES EINE BRANDNEUE TÜRKEI“

Mit der Aussage, dass die Türkei dem Nahen Osten und der umliegenden Geographie Frieden bringen wird, sagte Minister Soylu:

* Sie haben einen so starken Willen eingesetzt, dass die Halbmondflaggen in meinem ganzen Land zu sehen sind. Wo sind die Terrororganisationen? Wo sind die PKK, DAESH, FETO, DHKPC? In der Türkei vergraben wir unter der Führung von Tayyip Erdoğan die Namen und Titel aller Terrororganisationen tief in der Erde, ganz zu schweigen davon. Seit 19 Jahren haben der Präsident dieses Landes, Recep Tayyip Erdogan und seine Kader Sie nicht in die Irre geführt oder in Verlegenheit gebracht. Er hat die Türkei nicht unterdrückt. Heute gibt es eine brandneue Türkei.

* Es gibt keine Türkei, auf die Europa und die USA mit dem Finger zeigen und versuchen einzuschüchtern und einzuschüchtern. Es gibt keine Türkei, die sie einzuschüchtern versuchen, indem sie sagen: „Sie können nicht im Nordirak operieren, Sie können nicht nach Afrin einreisen, Sie können nicht in Jarablus sein, Sie können nicht in Nordsyrien operieren.“ Es gibt keine Türkei, in der wir unser unbemanntes Fluggerät nicht hatten. Als es während der Zeit, in der wir es in Israel gekauft haben, kaputt ging, reparierten sie es und schickten es mit den Worten „Bekämpft den Terrorismus nicht“ zurück.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button