Welt

Etwa 100.000 Ukrainer haben Grenze zu Polen überquert

Etwa 100.000 Menschen seien seit Beginn der russischen Militäraktion aus der Ukraine nach Polen eingereist, und 9.000 Menschen hätten seit heute Morgen die Grenze überschritten, sagte Innenminister Pavel Schaefernaker auf einer Pressekonferenz.

Er sagte, dass die ukrainische Seite ab 7 Uhr einen Teil der Fahrspuren für Autos sperrte und Fußgänger passieren ließ.

„Es wird erwartet, dass der Auftrag von ukrainischer Seite zunehmen wird“, sagte Schaefernacker, berichtete Reuters.

Polen, ein EU-Mitglied mit einer ukrainischen Gemeinschaft von etwa einer Million Menschen, hat seit Beginn der russischen Aktion einen Anstieg des Flüchtlingsstroms verzeichnet.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button