Interessantes

Falsches Bein amputiert: 2700 Euro Strafe

2700 Euro Bußgeld für Ärztin, die bei einer Operation das falsche Bein schneidet

Falsches Bein amputiert: Die Chirurgin gibt zu, einen Fehler begangen zu haben. Grob fahrlässig will sie nicht gehandelt haben.

Eine Chirurgin in Österreich wurde verurteilt, weil sie während einer Operation das falsche Bein amputiert hatte. Dieser Fehler dee Ärztin, der dem älteren Patienten statt seines linken das rechte Bein abgeschnitten hatte, wurde zwei Tage später entdeckt.

Das Gericht in der Stadt Linz hat die 43-jährigen Chirurgin am Mittwoch der eklatanten Fahrlässigkeit für schuldig befunden und zu 2700 Euro verurteilt. Es wurde beschlossen, der Witwe des 82-jährigen Patienten, der vor Gericht verstarb, 5.000 Euro als Entschädigung zu zahlen.

Der Patient, der im Mai letzten Jahres ins Klinikum Freistadt eingeliefert wurde, war am falschen Bein markiert.

Bei einer solchen OP hätte die Angeklagte entsprechende Sorgfalt legen müssen und „noch ein zweites oder ein drittes Mal auf die Markierung hinschauen müssen, so der Richter in der Urteilsbegründung. 

Der Fehler wurde beim routinemäßigen Verbandwechsel bemerkt und der gleichen Patientin wurde mitgeteilt, dass diesmal auch das andere Bein amputiert werden müsse.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls entschuldigte sich der Direktor der Klinik in einer Pressekonferenz und argumentierte, der Fehler sei „das Ergebnis einer Reihe unglücklicher Ereignisse“ gewesen. Die vor Gericht gebrachte Chirurgin gab an, es gebe ein Problem in der Befehlskette im Operationssaal.

Auf die Frage, warum das rechte und nicht das linke Bein zur Amputation markiert wurde, antwortete der Arzt: „Ich weiß es wirklich nicht.“

Derselbe Arzt wurde heute in eine andere Klinik verlegt und die Hälfte seiner Haftstrafe wurde ausgesetzt.

Etwas Ähnliches geschah 1995.

Obwohl solche Vorfälle sehr selten sind, gab es in der Vergangenheit ähnliche Fälle.

1995 bemerkte ein Chirurg in den USA, dass er ein Diabetiker nach der Hälfte der Operation den falschen Fuß amputiert hatte.

17 gruselige neue Fotos, die dich das erschreckende Gesicht der Natur bis in die Knochen spüren lassen

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button