Beauty & Fashion

Glatze tragen: Ist eine Glatze so nachteilig, wie es scheint?

Haben Sie eine Glatze? Dann ist dieser Artikel genau für Sie!

Glatze ist ein Wort, das wir für die Bezeichnungs eines Kopfes ohne Haare benutzen. Glatze tragen meistens Männer, aber bei Frauen auch nicht so selten. Während einige von ihnen sehr problematisch mit sich sind, leben einige von ihnen in Frieden mit sich selbst. Dieser Artikel ist ein bisschen ein Troll, ein bisschen echter Inhalt. Nimmt es also nicht zu ernst.

Die größten Vorteile der Glatze – Glatze tragen

Sie brauchen nicht viel Shampoo.

Aufgrund der fehlenden Haarzahl verwenden glatzköpfige nicht viel Shampoo

Sie sehen gut aus

Wir denken, den Glatzköpfigen wird automatisch eine Ausstrahlung verliehen. Sehen Sie Jason Statham. Es gibt einen Unterschied zwischen einem Mann mit Haaren und einem Mann ohne Haare. Was auch immer sie tragen, passt zu ihnen, denn sie müssen ihre Kleidung nicht ihrem Haar anpassen.

glatze tragen

Sie sind mit sich selbst im Reinen

Die kahlköpfigen Leute, die wir kennen, sind normalerweise Leute, die Witze vertragen. Da sie mit sich selbst im Reinen sind, können sie zu den Witzen über Kahlheit beitragen. Glatze tragen macht Sie geistlich stärker!

Sie haben einen hohen Testosteronspiegel (Männer)

Ja, als Ergebnis von Forschungen wurde festgestellt, dass bei Menschen mit Glatze ein hoher Testosteronspiegel vorhanden ist. Dies ist eine Situation, die den Partner in den bilateralen Beziehungen betrifft. Der Nachteil von hohem Testosteron ist, dass es Kahlheit verursacht.

Mehr lesen:

Pflegetipps für die Haut in den kalten Tagen

Was ist ein sulfatfreies Shampoo? Was sind die Vorteile?

Kurzhaarfriseuren 2021: Die heißesten Trends für Kurzhaarschnitt in diesem Jahr

 

Ihr Stoffwechsel ist schnell, sie eignen sich zum Muskelaufbau

Ein weiterer Vorteil von hohem Testosteron ist, dass es ihren Stoffwechsel beschleunigt. Sie halten ihr Gewicht und haben einen bequemeren muskulösen Körper, während sie Muskeln aufbauen.

glatze tragen

Glatze tragen heißt keine Friseurkosten

Natürlich gibt es solche, die zum Friseur gehen, aber in der Regel kümmern sie sich zu Hause um sich selbst. Sie rasieren sich die Köpfe mit einem Rasiermesser und ersparen sich die Kosten des Friseurs.

Sie sehen maskuliner aus

In einer Studie wurden Hunderten von Männern und Frauen zuerst behaarte Männer und dann mit Photoshop eine Glatze gezeigt. Ihre Kahlheit hat bei Menschen einen männlicheren, mächtigeren und größeren Eindruck hinterlassen. Glatze tragen macht Sie maskuliner. 

Sie tragen bequemer die Mützen

Sie tragen bequem Mützen, weil sie keine Haare zum Verderben haben. Sie drehen den Hut nach rechts, nach links, nach hinten. Außerdem sind sie sonnengeschützt und charismatisch.

glatze tragen

Sie erregen Aufmerksamkeit

Die Spitznamen, die im Geschäftsumfeld als erstes auftreten, sind glatzköpfige. Wenn Sie zum ersten Mal ein Büro betreten und einer kahlköpfigen Person begegnen, denken Sie als Erstes an die kahlköpfige Person. Wenn Sie gefragt werden, dann sagen Sie „Oh, war das der Glatzkopf?“. Schließlich strahlt der Kopf hell.

Sie geben Vertrauen, wenn Sie Glatze tragen

Glatzköpfige geben den Menschen ein zuverlässigeres Gefühl in der Geschäftswelt. Wir vermuten, dass es ein psychologischer Effekt ist. Wir denken, es schafft eine „sichere Umgebung, wenn es eine kahle Person gibt“ Psychologie.

Bonus: Rasieren ist wichtig

glatze tragen

Als Ergebnis der Untersuchungen wird empfohlen, dass Cabrio-Männer ihre Haare immer vollständig rasieren. Die Haare an den Seiten lassen kahle Menschen älter aussehen. Werden Sie vollständig kahl, indem Sie diese Teile rasieren, und sehen Sie die Vorteile.

Kurzgefasst, brauchen Sie sich keine Gedanken um Ihre Glatze zu machen, denn jeder Mensch ist mit seinem „Selbst“ hübsch!

15 unerwartete Beauty-Hacks, von denen Sie gerne früher gewusst hätten

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button