Beauty & Fashion

Kurzhaarfriseuren 2021: Die heißesten Trends für Kurzhaarschnitt in diesem Jahr

Kurzhaarfriseuren 2021 – Den Drang, unsere Haare zu schneiden, kriegen wir immer, wenn das Wetter wärmer wird, aber kürzere Styles sind für 2021 besonders stark im Trend. Wie könnte man die Welt besser betreten, als mit einem frischen Schnitt? Glücklicherweise gibt es mehr Möglichkeiten denn je, wenn es um kürzere Schnitte geht, von Buzz-Cuts bis hin zu schulterumspielenden Lobs.

Egal, ob Sie auf der Suche nach einem klassischen Pixie oder etwas Trendigerem sind, wir haben mit Top-Stylisten gesprochen und die coolsten Kurzhaarfriseuren 2021 für Frauen zusammengestellt. Scrollen Sie weiter, um Optionen für jeden Stil und jede Haarstruktur zu erhalten, und machen Sie sich bereit für einen Screenshot. 

Etwas sagt uns, dass Sie so schnell wie möglich in den Salon gehen möchten.

Moderne Diana

Moderne Diana
Moderne Diana

Wenn Sie in der neuesten Staffel von The Crown über einen von Diana inspirierten Kotelett nachdenken, sind Sie nicht allein. Ryan Trygstad, Promi-Friseur und Mitbegründer des New Yorker Mark Ryan Salon, sagt, er habe seinen Kunden eine moderne Version des ikonischen Haarschnitts der Prinzessin gegeben. „Es ist ein so frischer Look für 2021 und strahlt Selbstvertrauen und Stil aus“, sagt er. „Der Schnitt selbst ist eine Mischung aus einem sehr kurzen, geschichteten Bob, der in Richtung eines Pixies verläuft.“

 

Vorhang Pony

Vorhang Pony

Vorhang PonyVorhangpony und ein kragenlanger Bob passen perfekt zusammen, und wenn es um Pony geht, sind diese ungefähr so ​​pflegeleicht wie es nur geht. „Vorhangpony ist das Tor zum Pony, weil sie super vielseitig ist“, sagt Emily Heser, Stylistin beim Cutler Salon in New York City. „Sie sind lang genug, um nach Belieben herauszuwachsen oder zurückzustecken, aber sie können auch kürzer geschnitten werden.“ 

 

Buzz Schnitt Buzz Schnitt

Buzz SchnittFür den kürzesten Schnitt von allen wählen Sie einen vollen Buzz-Cut.

 

Stumpfer Pony

Stumpfer Pony

Stumpfer PonyNehmen Sie dieses Foto als ein Versprechen, dass stumpf nicht steif bedeuten muss. Fragen Sie Ihren Stylisten nach einem geraden Pony mit etwas Federung und Bewegung für eine Retro-Atmosphäre. Fügen Sie ein wenig Salzspray hinzu und Sie können loslegen. 

 

Starker Bob

Starker Bob

Starker BobDer starke Bob – auch als stumpfer Bob bekannt – ist auf dem Vormarsch. „Dieser Schnitt ist ein Statement“, sagt Jon Reyman, Inhaber der Spoke & Weal-Salons. „Cool ist im Moment wichtiger als sexy. Oder besser gesagt, cool ist das neue sexy.“ Der starke Bob eignet sich für jede Haarstruktur, aber wenn Ihre Haarstruktur dicht ist, bitten Sie Ihren Stylisten, sie zuerst auszudünnen.

 

Asymmetrischer Bob

Asymmetrischer Bob

Asymmetrischer BobWenn Sie auf der Suche nach etwas Gewagtem sind, entscheiden Sie sich für einen scharfen, asymmetrischen Bob wie den von Lucy Hale. Das Schöne an diesem Stil ist, dass er so avantgardistisch sein kann, wie Sie möchten, je nachdem, wie drastisch die Längen sind.

Lockiger Bob

Lockiger Bob

Lockiger BobDer Trick, um diesen Schnitt mit Locken zu nageln, besteht darin, sicherzustellen, dass sich Ihr Stylist auf lockiges Haar spezialisiert hat. (Die Swivel-App ist eine großartige Ressource, um Locken- und Spulenexperten in Ihrer Nähe zu finden.) Ein süßes Paar Pony hilft auch.

Klassischer Pixie

Klassischer Pixie
Klassischer Pixie

Der abgeschnittene Pixie von Zoë Kravitz sieht dank des Hauchs von Pony klassisch und cool zugleich aus.

Polierter Bob

Polierter Bob

Polierter Bob„Ich denke, 2021 wird sich alles um Struktur drehen. Raus mit der unordentlichen Textur; Dazu kommt die polierte Struktur“, sagt Riawna Capri, Miteigentümerin von Nine Zero One in LA Linien in Haarschnitten statt zerbrochener, stückiger Textur.“

 

Enge Ernte

Enge Ernte

Enge Ernte„Angesichts des aktuellen Klimas machen viele Frauen ihre Haare zu Hause, daher werden einfache, mühelose Looks die erste Wahl sein“, sagt Naeemah LaFond, Amikas globale künstlerische Leiterin. „Frauen können die Gelegenheit nutzen, ihre natürliche Textur mehr denn je zu betonen.“ Ein kurzer, abgeschnittener Schnitt wie der von Lupita Nyong’o ist eine schöne Möglichkeit, Ihre Textur zu betonen.

Lockiger Lob

Lockiger Lob
Lockiger Lob

Der richtige Haarschnitt kann Ihre natürliche Textur betonen, wie diese klassische Kombination aus Lob und Gesichtsrahmen.

Abgerundeter Bob

Abgerundeter Bob
Abgerundeter Bob

Der abgerundete Bob hat sicherlich einen Moment – ​​Kim, Khloé und Kylie wurden lieben diesen Stil. „Ein abgerundeter Bob ist fantastisch, weil er fast zu jeder Gesichtsform passt“, sagt Andrew Fitzsimons, Promi-Friseur und Markenbotschafter von NatureLab Tokyo, der diesen Schnitt für seinen Retro-Look liebt. Die beste Länge, sagt er, hängt davon ab, welche Features Sie hervorheben möchten.

 

Französischer Bob

Französischer Bob

Französischer BobDer französische Bob war einer der meistgesuchten Haarschnitte im Jahr 2020, und wir glauben nicht, dass sich dies in absehbarer Zeit ändert. „Ein französischer Bob ist in der Regel kürzer als ein typischer kinnlanger Bob, den wir in letzter Zeit oft gesehen haben“, sagt Promi-Friseur Alex Brown. „Es hat ein bisschen einen ‚Keil‘-Look und ist so schick und stylisch.“ Achten Sie beim Schnitt genau darauf, wo Sie die Länge treffen möchten (Kinn? Kiefer? Wangen?) und erklären Sie Ihrem Stylisten, wie Sie ihn jeden Tag stylen möchten. Und wie immer, bringen Sie viele Fotos mit, die Ihren Haartyp und Ihre Haarstruktur veranschaulichen, damit Sie nicht enttäuscht werden.

 

Mikro-Pony 

Mikro-Pony
Mikro-Pony

Verleihen Sie Ihrem Bob oder Lob einen Vintage-Touch mit einem Paar superkurzen Micro-Pony.

Scharfer Bob

Scharfer Bob
Scharfer Bob

Locken sehen auch in einem scharfen Bob toll aus. Hier dreht sich alles darum, Winkel zu spielen. Und vergessen Sie nicht den zarten Pony, der noch mehr visuelles Interesse verleiht. 

Klassische Lob 

Klassische Lob
Klassische Lob

Wenn ein Bob zu kurz erscheint, tauchen Sie Ihre Zehen mit einem schlüsselbeinlangen Lob in einem Kotelett, wie dieser auf Rosie Huntington-Whiteley. 

 

Zotteliger Bob 

Zotteliger Bob
Zotteliger Bob

Shag-Haarschnitte werden für 2021 stark, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. „Abhängig von Ihrer Haarstruktur ist der Shag ein Schnitt, der extrem unordentlich oder nahtlos gerade getragen werden kann“, sagt Stylistin Anh Co Tran. Der Schnitt sieht mit fast jeder Länge und Textur fantastisch aus, aber wie Taylor Swift hier zeigt, ist er besonders gut mit ein paar rauen Wellen, die direkt über dem Schlüsselbein treffen.

Rosa Spitzen

Rosa Spitzen

Rosa SpitzenCharli XCX rockt einen scharfen Bob mit leuchtend rosa Spitzen und schwerem Pony.

 

’90er Schnitt

90er Schnitt
90er Schnitt

Emma Roberts Friseur Chris McMillan (und der Mann hinter Jennifer Anistons ikonischem Rachel-Schnitt) nannte diesen kurzen Schnitt einen „Haaransatz-Bob“, wahrscheinlich weil er so gut nach hinten geglättet aussieht. Gepaart mit Sonnenbrillen und Streifen verleiht es uns die totale Winona in Reality Bites-Vibes.

Vintage Pixie

Vintage Pixie
Vintage Pixie

Aus diesem Grund verweist Tyra Banks in fast jeder Makeover-Episode von Top Model auf Rosemarys Baby. Der ikonische Pixie ist 2021 genauso populär und schmeichelhaft wie 1968.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button