Kino

Lego Star Wars: The Skywalker Saga Erscheinungsdatum, Trailer, Neuigkeiten und Gameplay

Lego Star Wars: The Skywalker Saga kommt aus einer weit, weit entfernten Galaxie bald auf eine Konsole in deiner Nähe.

Lego Star Wars: The Skywalker Saga befindet sich schon seit einiger Zeit in der Entwicklung und hatte schon mehrere Veröffentlichungstermine, aber der aktuelle und hoffentlich endgültige Termin ist das Frühjahr 2022. 

Unglaublich, dass es mehr als 15 Jahre her ist, dass das ursprüngliche Lego Star Wars auf unseren Konsolen erschienen ist und Lego Star Wars: The Skywalker Saga wird das erste Lego Star Wars-Spiel seit The Force Awakens von 2016 sein. Lego Star Wars: The Skywalker Saga ist mit Abstand das ambitionierteste Lego Star Wars, das wir je gesehen haben. Es könnte auch das funktionsreichste Lego-Spiel aller Zeiten sein.

Mit Geschichten, Charakteren und Schauplätzen aus allen neun Star Wars-Filmen hat sich Lego Star Wars: The Skywalker Saga hohe Ziele gesteckt. Neben einer Fülle von neuen und bekannten Inhalten wird das Spiel auch all die schönen neuen Funktionen und grafischen Möglichkeiten der Xbox Series X/S, PS5 und moderner PC-Hardware nutzen.

Die Skywalker-Saga wird alle neun Star Wars-Filme abdecken und die Spieler all die bekannten Geschichten, Charaktere und Schauplätze mit dem klassischen und charmanten Lego-Touch erleben lassen.

Im Moment wird erwartet, dass Lego Star Wars: The Skywalker Saga im „Frühjahr 2022“ erscheint, also irgendwann zwischen März und Juni 2022. Wir hoffen, dass dieses Zeitfenster in den kommenden Monaten auf ein genaueres Datum eingegrenzt wird, aber während wir warten, findest du hier alles, was du bisher über das Spiel wissen musst.

Lego Star Wars: The Skywalker Saga

LEGO STAR WARS: THE SKYWALKER SAGA – WAS DU WISSEN MUSST

  • Was dich erwartet? Das neueste Lego-Spiel, das im Star Wars Universum von George Lucas spielt.
  • Wann wird es erscheinen? Frühjahr 2022
  • Für welche Plattformen wird es erhältlich sein? Die Xbox One-Familie (einschließlich Xbox Series X), Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, PC und Mac. Also alles, im Grunde genommen.

LEGO STAR WARS: DIE SKYWALKER SAGA ERSCHEINUNGSDATUM

Die Entwicklung von Lego Star Wars: The Skywalker Saga war etwas schwierig. Nachdem das Spiel das Zeitfenster von Oktober 2020 verpasst hatte, versuchte es im Frühjahr 2021 zu erscheinen, was ebenfalls nicht gelang. Nach einer Ankündigung auf der Gamescom 2021 wissen wir jetzt, dass Lego Star Wars: The Skywalker Saga im Frühjahr 2022 erscheinen wird. Ein genaueres Datum wurde noch nicht bekannt gegeben und es bleibt unklar, wann es soweit sein wird.

Lego Star Wars: The Skywalker Saga

LEGO STAR WARS: THE SKYWALKER SAGA TRAILER

Während der Opening Night Live der Gamescom 2021 wurde ein neuer Gameplay-Trailer zu Lego Star Wars: The Skywalker veröffentlicht, der uns einen verlockenden Blick auf das Spiel in Aktion gewährt. Schau ihn dir unten an.

Vor diesem Gamescom-Trailer hatten wir natürlich schon ein wenig von dem Spiel gesehen. Bereits im Sommer 2019 gab es einen Enthüllungstrailer, der den glitzernden neuen Look und den für die Serie typischen Humor vorstellte, wenn auch in einem Teaser, der kein Gameplay zu zeigen schien:

Im August 2020 waren wir dann angenehm überrascht, einen Gameplay-Trailer zu sehen, der dem visuellen Feinschliff des Teasers entsprach. Das Spiel zeigt nicht nur wichtige spielbare Szenen aus dem Franchise, von Hundekämpfen bis hin zu Lichtschwertduellen, sondern bietet auch immer noch das verrückte, spielzeugkistenartige Potenzial für Unfug, das frühere Lego-Spiele hatten. Halte Ausschau nach C-3PO, der auf einem Bantha reitet, zum Beispiel:

LEGO STAR WARS: THE SKYWALKER SAGA SETTING UND GAMEPLAY

Wie bereits erwähnt, ist Lego Star Wars: The Skywalker Saga in der beneidenswerten Lage, Geschichten aus der gesamten „Skywalker“-Saga zu adaptieren. Mit anderen Worten, du spielst Szenen aus der Original-Trilogie (Star Wars: Eine neue Hoffnung, Das Imperium schlägt zurück, Die Rückkehr der Jedi), der Prequel-Trilogie (Das Phantom der Bedrohung, Angriff der Klone, Die Rache der Sith) und der Fortsetzungs-Trilogie (Das Erwachen der Macht, Die letzten Jedi, Der Aufstieg der Skywalker).

Lego Star Wars: The Skywalker Saga

Das bedeutet, dass die exzellenten Rogue One, Solo: A Star Wars Story und die Mandalorian TV Show nicht enthalten sein werden. Die Deluxe Edition des Spiels wird jedoch ein „Character Collection“-Paket enthalten, das sechs Charaktere aus The Mandalorian, Rogue One, Solo und sogar der brandneuen Zeichentrickserie Star Wars: The Bad Batch enthält, sowie ein zusätzliches Paket mit „Classic Characters“.

Es wird erwartet, dass Lego Star Wars: The Skywalker Saga eine leichte Abkehr von den bisherigen Lego-Spielen sein wird. Es verspricht ein tieferes Gameplay als die simplen Plattformen und Kämpfe der vorherigen Lego-Spiele.

Lego Star Wars: The Skywalker Saga

Jede Episode des Films wird fünf Story-Missionen beinhalten, was insgesamt 45 Kernlevels im Spiel ergibt. Die Kämpfe wurden verschärft – Lichtschwertduelle werden sich auf den Aufbau von Combos konzentrieren, mit einer Mischung aus leichten, schweren und Macht-Attacken, während die Fernkämpfe das Gameplay in eine Über-die-Schulter-Perspektive verlagern, ähnlich wie bei Gears of War oder Uncharted. Es wird immer noch familienfreundlich sein, aber vielleicht nicht ganz so knopflastig wie frühere Lego-Spiele.

Du wirst viele Hub-Welten erkunden können, bevor du dich an die Hauptmissionen machst, und diese werden mit Geheimnissen und Sammelobjekten übersät sein, die es zu finden… ähm… zu sammeln gilt. Die Hubs reichen von den trostlosen Wüsten von Tatooine über die Wälder von Endor bis hin zum dunklen Herzen von Exegol, wo der Imperator Hof hält. Es ist also ein unglaublich ehrgeiziges Unterfangen, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten (und Orte) des fast vollständigen Star Wars Universums zu sammeln. Alle diese Orte werden auch zufällige Begegnungen beinhalten – du könntest zum Beispiel herumalbern, bevor du von einer Tie Fighter-Flotte angegriffen wirst.

Lego Star Wars: The Skywalker Saga

(Image credit: Travellers Tales / Lego / Disney)

Fahrzeugbasiertes Spiel wird ebenfalls von Bedeutung sein. Der Gameplay-Trailer zeigt, wie der Spieler die Kontrolle über alles übernimmt, von einem Podracer über einen X-Wing, einen Snowspeeder bis hin zu diesen blöden Pferdedingern, die in Rise of Skywalker auftauchten.

Es wird also jede Menge Abwechslung, Sammlerstücke und Fan-Lieblings-Charaktere und -Szenen geben. Wer weiß – vielleicht wäscht es sogar den schlechten Geschmack weg, den The Rise of Skywalker bei uns hinterlassen hat. Wir werden mehr über Lego Star Wars: The Skywalker Saga berichten, sobald es enthüllt wird, also halte dich auf TechRadar über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden.

LEGO STAR WARS: DIE SKYWALKER SAGA NEWS UND GERÜCHTE

Marketing wieder aufgenommen?

Lego Star Wars: The Skywalker Saga wurde auf dem letzten großen Event des Jahres 2021 – den Game Awards – nicht vorgestellt, aber das Marketing für das Spiel wurde auf dem Twitter-Account wieder aufgenommen. Nachdem es auf der offiziellen Twitter-Seite von Lego Star Wars: The Skywalker Saga ziemlich lange still war, gab es im November ein paar Tweets mit kurzen Clips von Figuren aus dem Spiel. Das Spiel hat immer noch ein vages „Frühjahr 2022“-Veröffentlichungsfenster, so dass es als gutes Zeichen gewertet werden kann, wenn wieder mehr Leben in die sozialen Kanäle kommt, auch wenn es relativ kurzlebig war.

Du wählst die Reihenfolge

Wir wissen, dass die Spieler/innen neun Filme der Skywalker-Saga spielen können, aber laut der Warner Bros. Seite für Lego Star Wars: Die Skywalker-Sage werdet ihr in der Lage sein, sofort auf alle Filme zuzugreifen und „in beliebiger Reihenfolge“ zu spielen. Das bedeutet ein hohes Maß an Freiheit und die Chance, alle deine Lieblingswelten zuerst durchzuspielen.

In einem Interview mit StarWars.com sagte Jonathan Smith, Produktionsleiter und strategischer Direktor bei TT Games, dass diese Wahlfreiheit „ein wirklich wichtiges Prinzip für uns ist“ und fügte hinzu: „Wir lieben Geschichten und das Geschichtenerzählen; aber wir sind auch der Meinung, sowohl als Gamer selbst als auch mit besonderem Augenmerk auf junge Spieler, die zu Experimenten und Veränderungen getrieben werden, dass Geschichten dazu da sind, um gespielt zu werden, wie auch immer der Spieler es möchte.“

Spiel auf der hellen oder dunklen Seite der Macht

Laut der Warner Bros. Seite für das Spiel werden die Spieler auch Zugang zu „Hunderten von spielbaren Charakteren aus der gesamten Galaxie und jeder Ära der Saga“ haben, von Luke Skywalker bis hin zu Darth Vader. Das bedeutet natürlich, dass du wählen kannst, ob du auf der hellen oder der dunklen Seite der Macht spielen möchtest.

Viel zu erkunden

Auf der offiziellen Seite des Spiels werden auch einige der Schauplätze genannt, die die Spieler erforschen können, wie z. B. die Wüste von Geonosis, die Sümpfe von Dagobah und die Schneefelder der Starkiller-Basis. Offenbar wird es auch möglich sein, einen Planeten jederzeit wieder zu besuchen, sodass du dir keine Sorgen machen musst, deine Lieblingsschauplätze nie wiederzusehen.

Star Wars Reihenfolge

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button