Nachrichten

Mindestens acht Menschen kamen ums Leben bei Waldbränden in der Türkei

Unterstützung der EU

In der Türkei haben Tausende von Rettungskräften den sechsten Tag in Folge Wald- und Buschbrände entlang der Mittelmeerküste gelöscht. Unterstützt wurden die Feuerwehrleute von vielen freiwilligen Helfern. Laut der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu sagte Forst- und Landwirtschaftsminister Bekir Pakdemirli am Montag, 125 der 132 Brände seien unter Kontrolle gebracht worden. Bislang sind 8 Menschen bei dem Feuer ums Leben gekommen.

 

Europäische Union schickt Löschflugzeuge

 Die EU unterstützt nun die Türkei. Laut einer Mitteilung der Europäischen Kommission wurden drei Löschflugzeuge mobilisiert, eines aus Kroatien und zwei aus Spanien. Laut offiziellen türkischen Quellen haben auch die Ukraine, Russland, der Iran und Aserbaidschan Löschflugzeuge angefordert.

 

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button