Kino

Neu auf Netflix: Filme im September (2021)

Jeden Monat teilen wir Ihnen mit, welche Filme und Episoden neu auf Netflix gezeigt werden. Da dieser Artikel regelmäßig aktualisiert wird, lohnt es sich, ihn zu lesen. 

Netflix-Nutzer können sich jeden Monat auf neue Filme und neue Folgen freuen. Damit Sie zu Beginn des Frühlings keines der Highlights verpassen, finden Sie hier den Neustart und die aktuelle Saison. Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert, es lohnt sich also, wiederzukommen.

 

Neu auf Netflix – Ab 8. September

Winterbucht ist ein Liebesfilm aus dem Jahr 2021 von Alexis Almström mit Magnus Krepper, Marika Lagercrantz und Albin Grenholm.

Winterbucht
Winterbucht

Das schwedische Drama Winterbucht ist eine ungewöhnliche Liebesgeschichte nach dem Bestseller von Mats Wahls. Zwei Teenager. Ein Junge, ein Mädchen. Beide leben in Stockholm, aber sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie stammt aus einer wohlhabenden Familie, er lebt auf einem Hochhaus-Anwesen. Doch als sich die beiden verlieben, fangen die Probleme erst richtig an.

 

Neu auf Netflix – Ab 9. September

Blutsbrüder: Malcolm X & Muhammad Ali
Blutsbrüder: Malcolm X & Muhammad Ali

Dokumentation über die Beziehung zwischen Malcolm X und Muhammad Ali, die mit vorher noch nie veröffentlichtem Archivmaterial der Freundschaft zwischen den beiden Ikonen auf den Grund geht. Als Grundlage dient dabei das Buch „Blood Brothers: The Fatal Friendship Between Muhammad Ali and Malcolm X“ von Randy Roberts und Johnny Smith.

Die Frauen und der Mörder
Die Frauen und der Mörder

Die Filmemacherinnen Mona Achache und Patricia Tourancheau folgen in ihrem Dokumentarfilm einem Polizeichef und der Mutter eines Mordopfers bei ihren unermüdlichen Bemühungen, einen Serienmörder im Paris der 1990er Jahre zu finden und zu verfolgen.Das ungewöhnliche Duo ist entschlossen, den Täter vor Gericht zu stellen. ..

 

Neu auf Netflix – Ab 10. September

  • Kate – Actionfilm mit Woody Harrelson und Elizabeth Winstead in den Hauptrollen

Kate
Kate

Kate ist eine junge Frau, die eine erfahrene Attentäterin ist. Als Kate erfährt, dass sie irreversibel vergiftet wurde, hat Kate nur 24 Stunden, um sich an ihren Feinden zu rächen. Als Kate sich auf den Weg macht, sich an ihren Feinden blutig zu rächen, knüpft sie eine unerwartete Bindung mit der Tochter eines ihrer ehemaligen Opfer. Wird Kate aus diesen Gefühlen lernen, die sie schon lange nicht mehr gefühlt hat, und ihre letzte Zeit gut verbringen oder wird sie sich rächen?

  • Prey – fünf Freund/innen kämpfen in der Wildnis ums Überleben

Prey
Prey

Es sollte ein entspannter Ausflug in die Wildnis werden. Doch dann eröffnet ein mysteriöser Schütze die Jagd auf die fünf Freunde. Ein verzweifelter Kampf ums Überleben beginnt.

  • Untold: Breaking Point – Dokumentation über Tennisprofi Mardy Fish, der im Laufe seiner Karriere unter Panikattacken litt

UNTOLD
UNTOLD

Dokumentation über den Tennisprofi Mardy Fish, der immer weiter in der Weltrangliste nach oben schoss, bis er anfing, unter Panikattacken zu leiden. 2012 musste er so nur wenige Minuten vor Spielbeginn sein Match bei den US-Open gegen Roger Federer absagen….

UNTOLD: BREAKING POINT erzählt die Geschichte von Mardy Fish, als er zum amerikanischen Tennisspieler aufstieg, während er sich psychischen Herausforderungen stellte, die sein Leben auf und neben dem Platz veränderten.

Neu auf Netflix – Ab 15. September

  • Schumacher – von Michael Schumachers Familie unterstützte Dokumentation über die Formel-1-Ikone

Schumacher
Schumacher

SCHUMACHER ist der einzige Film, der von seiner Familie unterstützt wird. Seine Ehefrau Corinna Schumacher sowie die beiden Kinder Gina und Mick Schumacher sprechen in sehr persönlichen Interviews erstmals über ihren Ehemann und Vater.

  • Nightbooks – Netflix-Buchverfilmung mit Jessica-Jones-Star Krysten Ritter

Nightbooks
Nightbooks

Nightbooks“ erzählt vom kleinen Jungen Alex (Winslow Fegley), der von einer Hexe (Ritter) entführt wird. Sein einziger Weg, die Hexe bei Laune zu halten, sind seine unheimlichen Geschichten, die er jeden Abend erzählen muss.

Nach einer Weile lernt er das Mädchen Yasmin (Lidya Jewett) kennen, das ebenfalls in Gefangenschaft lebt. Zusammen versuchen die Kinder aus dem magischen Apartment der Hexe zu fliehen, was sich natürlich als wahres Abenteuer herausstellt.

  • Love You to Death – Crime-Thriller über eine Mutter-Tochter-Beziehung

Love You to Death
Love You to Death

Als ein Staatsanwalt einen Mann verfolgt, der beschuldigt wird, seine Frau getötet zu haben, wird sie von Erinnerungen an den Tod ihrer eigenen Mutter überwältigt, von dem sie erkennt, dass es sich möglicherweise um einen Mord handelt. Jetzt muss sie die Wahrheit über die Vergangenheit herausfinden.

  • Bonnie & Bonnie – deutsche Queer-Comedy von Ali Hakim

Bonnie & Bonnie
Bonnie & Bonnie

Bonnie und Bonnie brechen das patriarchalische Konzept, dass ein wahres Verbrechensduo einen Mann erfordert, und zeigen die Entwicklung einer wahren Freundschaft zwischen zwei starken und unabhängigen Frauen, die entschlossen sind, der Welt ihren Stempel aufzudrücken.

Neu auf Netflix – Ab 16. September

Meine Helden waren Cowboys
Meine Helden waren Cowboys

Die Retter von Robin Wiltshires schmerzhafter Kindheit waren die Cowboyfilme. Jetzt lebt er seine Träume und trainiert die Pferde, die er so sehr liebt, für die große Leinwand.

Neu auf Netflix – Ab 17. September

  • Ankahi Kahaniya – indische Anthologie über Liebe, Verlust und Sehnsucht

Ankahi Kahaniya
Ankahi Kahaniya

Während das Großstadtleben um sie herum schwirrt, entdecken einsame Seelen überraschende Quellen der Verbindung und Kameradschaft in drei Geschichten über Liebe, Verlust und Sehnsucht.

The Father Who Moves Mountains
The Father Who Moves Mountains

Mircea, ein Geheimdienstoffizier im Ruhestand, findet heraus, dass sein Sohn in den Bergen verschwunden ist. Nach tagelanger Suche stellte Mircea sein eigenes Rettungsteam zusammen, was zu einer Auseinandersetzung mit der örtlichen Truppe führte.

Neu auf Netflix – Ab 22. September

Bekenntnisse eines unsichtbaren Mädchens
Bekenntnisse eines unsichtbaren Mädchens

Tetê fühlt sich weder in der Schule noch zu Hause akzeptiert. Als ihre arbeitslosen Eltern bei ihren Großeltern einziehen müssen, die in Copacabana in Rio de Janeiro leben, muss das 16-jährige Mädchen die Schule wechseln und neu anfangen. Dort versucht sie alles, um nicht wieder gehänselt zu werden, um Freunde zu finden und ein Sozialleben zu haben.

  • Intrusion – Netflix-Thriller mit Freida Pinto und Logan Marshall-Green

Intrusion
Intrusion

Eine Frau, die kürzlich mit ihrem Ehemann in eine Kleinstadt gezogen ist, ist nach einem Überfall in ihrem Haus traumatisiert. Sie hat den Verdacht, dass ihre Mitmenschen nicht die sind, die sie zu sein vorgeben.

Neu auf Netflix – Ab 24. September

  • Der Vogel (The Starling) – in diesem Film gehört neben Melissa McCarthy auch ein temperamentvoller Vogel zu den Stars

Der Vogel (The Starling)
Der Vogel (The Starling)

Nachdem Lilly (Melissa McCarthy) einen Verlust erleidet, erweist sich ein erbitterter Kampf mit einem territorialen Vogel um die Vorherrschaft in ihrem Garten als ungewöhnliches Ventil für ihre Trauer, das ihr letztendlich den Mut gibt, ihre Beziehungen zu kitten und ihre Fähigkeit zur Liebe wiederzuentdecken.

My Little Pony Eine neue Generation
My Little Pony Eine neue Generation

Die Ponywelt von Equestria hat ihre Magie verloren. Erdponys, Einhörner und Pegasi leben in Angst und Misstrauen. Sunny, ein idealistisches Erdpony, und Izzy, ein neugieriges Einhorn, müssen sich auf ein riesiges Abenteuer einlassen, das sie in ferne Länder führt und aus alten Feinden neue Freunde macht. Dabei versuchen sie, die Magie zurück nach Equestria zu bringen und beweisen, dass auch kleine Ponys einen großen Unterschied bewirken können.

 

Neu auf Netflix – Ab 26. September

  • Als Hitler das rosa Kaninchen stahl – Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Judith Kerr

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Eine jüdische Familie musste vor den Nazis aus Berlin fliehen. Zuerst fliehen sie nach Zürich. Von dort geht es nach Paris und schließlich nach London.

Neu auf Netflix – Ab 29. September

Wir waren wie Lieder
Wir waren wie Lieder

Modeassistentin Maca hat nach einer niederschmetternden Trennung endlich ihr Leben wieder einigermaßen im Griff, als Leo – der Mann, der ihr Herz brach – plötzlich wieder auftaucht. Unterstützung findet sie bei ihren besten Freundinnen Adriana und Jime. Doch die drei müssen lernen, dass Liebe eben kompliziert sein kann.

Niemand kommt hier lebend raus
Niemand kommt hier lebend raus

Eine verzweifelte Mexikanerin lässt sich in einem heruntergekommenen Hostel in Cleveland nieder, wo sie auf der Flucht ist. Hier beginnt er verstörende Schreie zu hören und schreckliche Träume zu haben.

Darsteller: Cristina Rodlo, Marc Menchaca, David Figlioli

 

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Close
Back to top button