Kino

Prison Break-eine der besten TV-Serien aller Zeiten

Was Sie alles über Prison Break wissen sollten

pHier geben wir Informationen über eine der beliebtesten Fernsehserien, Prison Break.

Prison Break, das in unserem Land als The Great Escape veröffentlicht wurde, begann 2005 sein Serienleben. Die beliebte Serie, die in kurzer Zeit weltweit eine riesige Fangemeinde erreichte, fand 2009 mit ihrer 4. Staffel ihr Finale. Die Produzenten, die dieses Finale jedoch nicht akzeptierten und die Wünsche der Fans, die eine Fortsetzung der Serie wollten, nicht ignorierten, gaben die Serie 2017 mit ihrer 5. Staffel zurück und machten ein ganz anderes Finale. Obwohl das Ende der Serie Jahre her ist, wird sie immer noch von einem großen Publikum gesehen. Aus diesem Grund haben wir erklärt, worum es bei Prison Break geht, wo es gedreht wurde, wie viele Staffeln es gedreht wurde und vieles mehr.

Prison Break-Thema

Die Serie handelt von einem klugen Mann, der einen Fluchtplan plant, um seinen zum Tode verurteilten Bruder aus dem Gefängnis und den folgenden Ereignissen zu retten. Lincoln Burrows erhält die Todesstrafe als Gefangener, der beschuldigt wird, den Bruder des Präsidenten ermordet zu haben. Es wurde jedoch eine Verschwörung gegen Lincoln arrangiert. Als er erkennt, dass Lincolns Unschuld nicht mit rechtlichen Mitteln bewiesen werden kann, macht sein Bruder Michael einen sehr detaillierten Plan, um ihn aus dem Gefängnis zu befreien, und tätowiert diesen Plan auf seinen Körper. Um später das Gefängnis zu betreten, in dem sich sein Bruder aufhält, begeht er das Verbrechen eines Bankraubs und setzt seinen Plan sofort in die Tat um. In der ersten Staffel der Erfolgsserie geht es um die Flucht zweier Brüder aus dem Gefängnis. In den folgenden Jahreszeiten entwickeln sich Ereignisse und unerwartete Dinge passieren.

Wie viele Staffeln Prison Break ?

Zunächst einmal: „Wann wurde Prison Break gedreht?“ Beantworten wir die Frage und sprechen wir dann über die Jahreszeiten. Die legendäre Serie wurde 2005 auf dem US-amerikanischen Fox-Kanal ausgestrahlt. Nach vier Spielzeiten stand es 2009 im Finale. Nachdem die Fans intensiv nach einem neuen Finale verlangten, kehrte die Serie 2017 mit ihrer 5. Staffel zurück und schaffte zum zweiten Mal das Finale. Die Serie besteht aus insgesamt 5 Staffeln. Die ersten beiden Staffeln der Serie bestehen aus 22 Folgen, die dritte Staffel 13, die vierte Staffel 23 und die fünfte Staffel 9 Folgen. Die Folgen dauern ungefähr 43 Minuten.

Besetzung von Prison Break

 

Die Hauptrollen spielen Wentworth Miller, Dominic Purcell, Sarah Wayne Callies und Amaury Nolasco. Ebenfalls in der Serie sind Robert Knepper, Rockmond Dunbar, Wade Williams, William Fichtner, Paul Adelstein, Marshall Allman, Jodi Lyn O’Keefe, Robin Tunney, Peter Stormare, Stacy Keach, Inbar Lavi, Michael Rapaport, Leon Russom, Silas Weir Mitchell , Muse Watson mit Danay García und Mark Feuerstein

Wo wurde Prison Break gedreht ?

Das Gefängnis, das in der Serie „Fox River State Penitentiary“ genannt wird, ist eigentlich ein Hochsicherheitsgefängnis in Joliet, Illinois. Der wahre Name des Gefängnisses ist Joliet Prison. Dieses Gefängnis wurde 1558 eröffnet und 2002 geschlossen. In den Jahren, in denen das Gefängnis aktiv war, wurden hier sehr bemerkenswerte Kriminelle inhaftiert.

Die Serie wurde kurz nach ihrer Veröffentlichung aus vielen Gefängnissen in Amerika verbannt.

Die Serie wurde kurz nach ihrer Ausstrahlung von Millionen von Menschen gesehen und erlangte einen großen Ruf. Michael führte seinen Fluchtplan aus dem Gefängnis Schritt für Schritt in der Serie aus, und dies hat einige amerikanische Gefängnisbeamte beunruhigt. Denn laut diesen Gefängnisbeamten war Michaels Fluchtplan fast ein Lehrbuch für Häftlinge. Darüber hinaus wurde die Serie in vielen Gefängnissen der USA verboten.

Die Tätowierungen von Michael dauerten 4,5 Stunden

Eines der kuriosesten Details der Serie sind die Tattoos von Michael Scofield. Natürlich waren diese Tattoos nicht echt, aber es dauerte sehr lange, bis sie gemacht wurden. Von den allerersten Folgen der Serie an zeichnete das Make-up-Team diese Tätowierungen 4,5 Stunden lang mit Tinte auf seinem Körper, bevor jede Szene, in der der ganze Körper von Wentworth Miller, der die Figur von Michael zum Leben erweckte, auftauchte. Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten für Staffel 4 sagte Wentworth Miller dem Produktionsteam, dass er die Situation nicht länger ertragen könne und verlangte, dass die Tattoos entfernt werden. Das Produktionsteam akzeptierte die berechtigte Bitte von Wentworth Miller.

Ogygia Gefängnis im Jemen in der 5. Staffel der Serie

Als Prison Break 2017 mit seiner 5. Staffel zurückkehrte, wurde Michael in der ersten Folge im Ogygia-Gefängnis im Jemen inhaftiert. Zuschauer auf der ganzen Welt fragten sich, ob dieses Gefängnis echt war. Lassen Sie uns jetzt erklären; Das Ogygia H-Gefängnis in Staffel 5 ist eigentlich kein echtes Gefängnis. Tatsächlich ist Ogygia ein griechisches Wort, kein arabisches Wort. Dieses fiktive Gefängnis wurde in einem Internat namens Ibn Al-Haytham Technical School in Ouarzazate, Marokko, gedreht.

 

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button