Lifestyle

Für einen Moment erfrischend: Ein Rezept für Eislutscher aus Waldbeeren

Erfrischung braucht heutzutage jeder, denn die Hitzewelle lässt uns keine Ruhe. Viele Menschen bevorzugen es, während der Hitze Eis zu essen, aber Eislutscher können eine ebenso leckere Option zur Erfrischung sein. Sie sind so einfach zuzubereiten und man kann dabei kaum Fehler machen und das Ergebnis ist ein tolles Dessert.

Erfahren Sie 7 Tipps, wie Sie sich im Sommer abkühlen können

Eislutscher aus Waldbeeren

 

Zutaten für Ihren selbstgemachten Eislutscher aus Waldbeeren:

 

– 500 Gramm Waldfrüchte auf Anfrage (Himbeere, Heidelbeere, Brombeere…)

– 100 Gramm Zucker

– 3 Esslöffel Zitronensaft

– 175 ml kaltes Wasser

 

 

Eislutscher aus Waldbeeren: Einfache Zubereitung in drei Schritte

 

  1. Waschen Sie die Früchte gut und geben Sie sie zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixer. Mischen Sie, bis Sie eine glatte Mischung erhalten.
  2. Stellen Sie ein Sieb über eine Schüssel oder einen Krug und passieren Sie die resultierende Mischung, um die Kerne zu entfernen. Ordnen Sie die passierte Mischung in Lutscher- oder Eisformen an und stellen Sie sie in den Gefrierschrank.
  3. Vor dem Servieren den Boden der Form 10 Sekunden in warmes Wasser tauchen, damit sich die Lutscher leichter entnehmen lassen.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button