Wellness & Gesundheit

Richtige Essgewohnheiten, um vorzeitiges Altern zu verhindern!

Wenn Sie Ihre Essgewohnheiten ändern, sieht Ihre Haut glatt und strahlend aus und verhindert eine frühe Faltenbildung. Altern ist unvermeidlich, aber bei manchen Menschen kann vorzeitiges Altern auftreten. Es gibt keine genaue Ursache für vorzeitiges Altern. Die Zahl der Menschen, die mit 20 Ihre ersten Falten bemerken, ist nicht gering.

Erfreulicherweise können Sie Ihre Haut mit den richtigen Essgewohnheiten jahrelang glatt und strahlend halten. Altern ist im Grunde eine chronisch-entzündliche Erkrankung. Wenn Sie Lebensmittel wie Transfette essen, die Entzündungen verursachen können, werden Sie eher altern.

Denken Sie übrigens daran, dass Kollagen dafür verantwortlich ist, Ihre Haut elastisch zu halten und Falten vorzubeugen. Wenn Sie kollagen reiche Lebensmittel essen, wird Ihre Haut daher glänzender. Wenn Sie sich dafür entscheiden, viel zuckerhaltiges und frittiertes Essen zu sich zu nehmen, anstatt richtig zu essen, wird dies Ihrer Haut schaden.

Orangenhaut – Weiblicher Albtraum: natürliche Lösungen für Cellulite

Die Ursachen für vorzeitiges Altern

Sonneneinstrahlung: Wenn Sie längere Zeit ultraviolettem Licht ausgesetzt sind, wird die Kollagenproduktion in Ihrem Körper geschädigt. Die Haut unter dieser Bedingung ist schwieriger zu regenerieren als feuchte und gesunde Haut. Um dies zu vermeiden, verwenden Sie immer eine hochwertige feuchtigkeitsspendende Sonnencreme.

Rauchen: Rauchen beschwingt den Alterungsprozess in Ihrem Körper. Es kann auch zu Problemen wie Lungenkrebs führen. Die ideale Situation ist, diese Gewohnheit ganz aufzugeben. Es ist nicht einfach, aber es ist das Beste für Sie.

Stress: Wenn Sie sich gestresst fühlen, verändert sich Ihr Hormonhaushalt und es dauert länger, bis sich Ihre Haut regeneriert. Um dies zu verhindern, sollten Sie regelmäßig Sport treiben und ruhige Aktivitäten wie Meditation praktizieren.

Kontrastdusche für Anti-Aging: Alles, was Sie wissen müssen

Möglichkeiten, vorzeitiges Altern zu vermeiden

  1. Frittierte Lebensmittel: Alle mit Fett frittierten Lebensmittel können eine Entzündung des Körpers verursachen. Die Einnahme von Transfetten hat eine stärkere Wirkung, da Transfette auch den Cholesterinspiegel erhöhen. Viele verarbeitete Lebensmittel, die sie von außen kaufen, werden mit kochendem Öl gekocht. Sie müssen sich also von diesen fernhalten. Wir empfehlen Ihnen, die Etiketten auf verpackten Lebensmitteln zu lesen und Ihre Lebensmittel mit den frischesten Zutaten selbst zuzubereiten.
  2. Alkohol: Obwohl es gut für die Gesundheit ist, gelegentlich ein Glas Wein zu trinken, empfehlen wir, so wenig wie möglich zu trinken. Wenn Sie täglich Alkohol trinken, altern Ihre Zellen schneller. Das Problem ist, dass Alkohol keinen Nährwert hat.
  3. Gebäck: Die meisten Brote haben einen hohen Zuckerindex. Dies wird den Kollagenproduktion Prozess erschweren und zu einer schnelleren Alterung führen. Essen Sie Vollkornbrot in kleinen Mengen anstelle von Brotbeuteln mit hohem Zuckergehalt. Es ist auch eine ausgezeichnete Alternative zu gesundem Getreide, das gesunde Fette, Vitamine und Mineralstoffe wie Quinoa und Hafer enthält.

 

Richtige Ernährung gegen vorzeitiges Altern

Jetzt wissen Sie, welche Lebensmittel Sie älter und müde aussehen lassen. Lassen Sie uns nun darüber sprechen, was Sie essen müssen, um die richtigen Essgewohnheiten beizubehalten. Wir denken oft, dass gesunde Ernährung langweilig sein kann, aber das ist in der Tat eine entfernte Annahme. 

Eier: Eier enthalten Protein, Aminosäuren und Vitamin D. Neben dem Essen können Sie damit auch Gesichtsmasken herstellen, die Ihrer Haut gut tun. Das Essen mehrerer Eier zweimal pro Woche ist ideal. Vermeiden Sie beim Kochen von Eiern zu viel Öl oder ungesunde Fette. Fügen Sie nach Möglichkeit etwas Gemüse hinzu.

Körnige Früchte: es ist großartig, Getreide Früchte in Bezug auf Probiotika, Vitamine und Flavonoide zu essen. Es enthält auch Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen, die die Haut schädigen und Falten verursachen. Denken Sie daran, jeden Tag eine Portion Müsli Früchte zu essen, vorzugsweise frisch. Sie können auch Ihren Cocktails Geschmack verleihen oder Ihre Desserts Bedürfnisse erfüllen.

Grüner Tee: Grüner Tee enthält Antioxidantien, die helfen, die Hautzellen zu regenerieren. Sie können großartige Ergebnisse erzielen, indem Sie sich für Kaffee entscheiden, um Ihr Energieniveau zu steigern. Wenn Sie den Geschmack von grünem Tee nicht mögen, können Sie den Geschmack etwas verändern, indem Sie etwas Obst oder Gewürze hinzufügen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, grünen Tee als Basis für alle grünen Smoothies oder Mischungen zu verwenden, die Ihren Durst löschen. Sie können mit grünem Tee auch Gesichtsmasken zubereiten, die Ihre Haut von außen mit Feuchtigkeit versorgen.

Mehr Wasser trinken: 10 einfache Tricks

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button