Nachrichten Wien

Squid Game in Wien – Cafe bietet die Challenge

Wiener Café lädt zur knallharten „Squid Game“- Challenge ein

Im Juju Café in Wien-Landstraße kan man jetzt eines der Spiele aus der Hype-Reihe „Squid Game“ ausprobieren. „heute“ probiert!

Die koreanische Netflix-Show „Squid Game“ ist derzeit in aller Munde. In der fesselnden Thriller-Reihe müssen die Teilnehmer eines mysteriösen Spiels tödliche Herausforderungen nach koreanischen Kinderspielen meistern. Im Juju Café in der Landstraßer Hauptstraße 6 können sich Wienerinnen und Wiener an der kniffligen Keks-Challenge beweisen. Eine im Teig eingezeichnete Form muss mit Hilfe einer Nadel aus dem gebackenen Keks entfernt werden, ohne zu brechen.

Leckerer Keks, schwere Herausforderung

Boss Juliana erzählt: „Ich kenne alle Spiele in ‚Squid Game‘ aus meiner eigenen Kindheit in Korea. Ich wollte meinen Gästen die Möglichkeit geben, sich mit einem Dalgona Keks zu messen. Es ist nicht so einfach, wie es aussieht. „Bei Juju werden die Karamellkekse (2 Euro) traditionell von Juliana selbst auf einem Gasherd gebacken.“ Früher wurden sie an alle Schulen in Korea verkauft, wir haben sie geliebt“, schwärmt Juliana.

Die Herausforderung ist viel schwerer als es aussieht, der Hartkeks geht extrem schnell kaputt. Auch für Wiener, die die Serie nicht kennen, lohnt sich ein Besuch bei Juju. Juliana serviert ausgefallene Bubble Teas (4,50 € – 6,20 €), Dalgona Kaffee (5,20 €) und KorDogs (4,50 € – 5,50 €). Besondere Empfehlung: der leckere KorDog mit Süßkartoffelkruste (€ 5,50).

 Squid Game
Squid Game

In jedem Fall ist die koreanische Drama-Slash-Horror-Serie das Squid Game von Netflix ein Renner. Die meistgesehenen Veröffentlichungen von Netflix und die Generierung von Memes in den sozialen Medien. Nach nur paar Wochen auf der Plattform hat sich Squid Game nicht nur zum beliebtesten koreanischen Drama in der Geschichte von Netflix entwickelt, sondern ist auf dem besten Weg, Bridgerton als beliebteste Serie in der Netflix-Geschichte zu übertreffen.

Der Erfolg von Squid Game ist eine so fantastische Auszahlung für die Entscheidung von Netflix, 2021 500 Millionen US-Dollar in koreanische Unterhaltung zu investieren, dass die Aktie des Unternehmens boomt. Das mag ein wenig ironisch sein, wenn man bedenkt, dass es bei Squid Game um sozioökonomische Spaltungen, die Ausbeutung der Armen durch die Reichen und die Verzweiflung von Koreas finanziell mittelloser Klasse entlassener Arbeiter geht.

Was ist Squid Game überhaupt?

Schöpfer Hwang Dong-hyuk kam auf die Idee für die Show, nachdem er jahrelang Mangas und Manhwa (japanische bzw. koreanische Comics) mit ähnlichen Themen gelesen hatte, darunter die einflussreiche Horrorsatire Battle Royale, die den zeitgenössischen Trend des Kampfes von Ensemble-Casts einleitete sich in aufwendigen High-Stakes-Gaming-Arenen bis zum Tod. Er verband diese Bedenken mit dem anhaltenden Interesse der koreanischen Unterhaltungsindustrie an der sozioökonomischen Notlage einer wachsenden Zahl von abwärtsmobilen Arbeitnehmern, die einst eine solide Mittelschicht waren und aufgrund der sich wandelnden Wirtschaft Koreas und der abnehmenden Abhängigkeit von der Industrie in schlechter bezahlte Jobs gezwungen wurden .

Diese Notlage trifft direkt auf die Hauptfigur von Squid Game, Seong Gi-hun, zu. Gi-hun ist ein geschiedener Vater, der jahrelang in einer Autofabrik gearbeitet hat, entlassen wurde, versucht hat, ein eigenes Geschäft zu eröffnen, gescheitert ist und jetzt bei seiner betagten Mutter lebt, während er als Chauffeur arbeitet. Als wir ihn zum ersten Mal treffen, stiehlt er ihr das wenige Geld, das sie mit der Arbeit an einem Marktstand verdient, und macht sich durch Glücksspiele hoffnungslose Schulden.

Gi-huns Verzweiflung macht ihn zu einem Hauptziel einer mysteriösen Organisation, die ihm die Chance bietet, einen riesigen Geldbetrag – letztendlich rund 38 Millionen US-Dollar – zu gewinnen, indem er eine Reihe von Spielen mit einer Gruppe anderer Menschen mit tödlichen Folgen spielt. Während die Serie ihre neun Episoden durchläuft, ermöglicht es ihm sein Drang, das Spiel zu gewinnen, sein unterdrücktes Unwohlsein abzuschütteln, obwohl er trotz der entmenschlichenden Auswirkungen des Spiels auch Schwierigkeiten hat, seine Menschlichkeit zu bewahren.

 Squid Game

 

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Close
Back to top button