Beauty & Fashion

Victoria’s-Secret-Kampagne zeigt erstes Model mit Down-Syndrom

Diese Woche war das 24-jährige Model Sofia Jirau die erste Person mit Down-Syndrom, die in einer Kampagne für Victoria’s Secret auftrat.
Das puertoricanische Model trat zusammen mit 17 anderen Frauen auf, um für die neue Love Cloud-Kollektion für ganztägigen Komfort zu werben, von der die Marke hofft, dass sie „das Engagement von Victoria’s Secret, alle Frauen willkommen zu heißen und zu feiern“, laut einer Presseerklärung verstärkt.
Die Gruppe besteht aus professionellen und nicht-professionellen Models aller Hautfarben, Körpergrößen und Altersgruppen. Berühmte Gesichter wie Hailey Bieber , Taylor Hill und Adut Akech gesellen sich zu Celilo Miles, einer indigenen Feuerwehrfrau aus der Wildnis, die mit ihrem Helm posiert, und Sylvia Buckler, einer Accessoire-Designerin und Mutter, die ihren Schwangerschaftsbauch in ihrem Porträt hält. Auch Valentina Sampaio, die 2019 das erste offene Transgender-Model der Dessous-Marke wurde, ist in der Kampagne dabei.
Die 24-jährige Sofia Jirau aus Puerto Rico ist das erste Model mit Down-Syndrom, das für Victoria's Secret modelt.
Die 24-jährige Sofia Jirau aus Puerto Rico ist das erste Model mit Down-Syndrom, das für Victoria’s Secret modelt. 

Am Mittwoch ging Jirau zu Instagram, um ihre Begeisterung über den Meilenstein auszudrücken.
„Eines Tages habe ich davon geträumt, ich habe daran gearbeitet und heute ist ein Traum wahr geworden. Endlich kann ich mein großes Geheimnis teilen. Ich bin das erste Model mit Down-Syndrom für Victoria (sic) Secret!“ liest eine Übersetzung ihres Beitrags .
„Danke an alle, die meine Projekte immer unterstützt haben. Danke an Victoria’s Secret, dass sie in mir ein Modell gesehen haben … und mich zu einem Teil der Inklusionskampagne Love Cloud Collection gemacht haben. Das ist erst der Anfang!“
Jirau modelt seit 2019 und besitzt auch einen Online-Shop namens „Alavett“, ein spanisch-englisches Wortspiel für den Satz „I love it“. Im Februar 2020 war Jirau eines der wenigen Models mit Down-Syndrom, das auf der New York Fashion Week lief. Sie betont durch ihre Social-Media-Konten, dass es ihr Ziel ist, andere zu ermutigen, ihre Träume zu verfolgen.
„Ich sage immer ‚Innen und außen gibt es keine Grenzen‘, um Menschen zu motivieren, ihre selbst auferlegten Grenzen zu durchbrechen“, schreibt sie auf ihrer Website.
Die neue Kampagne umfasst 18 Frauen, sowohl professionelle als auch nicht professionelle Models, für eine neue Linie von BHs und Unterwäsche mit Fokus auf Komfort.
Die neue Kampagne umfasst 18 Frauen, sowohl professionelle als auch nicht professionelle Models, für eine neue Linie von BHs und Unterwäsche mit Fokus auf Komfort.
Die vielseitige neue Kampagne ist Teil der kontinuierlichen Versuche von Victoria Secret , das engstirnige Image von sexy, das sie jahrzehntelang gepflegt hat, zu überarbeiten. Nach der Kritik am Widerstand der Marke gegen eine breitere Repräsentation und der Absage ihrer einst mit Spannung erwarteten Modenschau im Fernsehen signalisierte Victoria’s Secret im vergangenen Sommer, dass sie sich auf die Kreation von Dessous für Frauen aller Formen, Größen und Hintergründe konzentrieren würde.
„The Angels“ – der langjährige Name für die Supermodels der Marke – wurden in den Ruhestand versetzt, um Platz für das VS Collective zu machen, ein Botschafterprogramm mit sieben Frauen, die für ihre Lobbyarbeit bekannt sind, darunter die Fußballspielerin Megan Rapinoe und die Schauspielerin Priyanka Chopra Jonas.
Das brasilianische Model Valentina Sampaio ist Teil des im vergangenen Jahr gegründeten Ambassador-Programms VS Kollektiv sowie der neuen Love Cloud-Kampagne.
Das brasilianische Model Valentina Sampaio ist Teil des im vergangenen Jahr gegründeten Ambassador-Programms VS Kollektiv sowie der neuen Love Cloud-Kampagne. 
Einige der Gründungsmitglieder des VS Collective sind jetzt in der Love Cloud-Kampagne zu sehen, darunter Bieber, Akech, Sampaio und Plus-Size-Model Paloma Elsesser.
Kreativdirektor Raúl Martinez sagte in einer Erklärung, dass die Kampagne „ein wichtiger Moment in der Entwicklung der Marke“ sei.
„Von der Besetzung unglaublicher Frauen, die die Kollektion zum Leben erwecken, bis hin zum unglaublich integrativen Geist am Set ist diese Kampagne ein wichtiger Teil des neuen Victoria’s Secret-Standards, den wir schaffen“, sagte er.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button