Reisen

Winterurlaub in Österreich: Wintersaison steht vor der Tür!

Das wundervolle Winterland Österreich

Winter in der wunderschönen Hauptstadt Österreichs. Weißer Schnee, fallendes Laub, Studenten, rauchwarme Häuser und vieles mehr…

Wenn Sie im Urlaub sind, kann Ihr Gepäck nur die Sonne sein; aber sie werden auch Städte brauchen, die Sie in der Wintersaison auf ihre Reisen verbringen werden. In einem weiten Gebiet von Europa bis ins ferne Asien gibt es viele Städte, die Ihre Tage in ein Märchen verwandeln werden. Bereiten Sie jetzt Stift und Papier vor!

Die Stadt der Märchen: Wien

Der magische Zauber von Wien, der Hauptstadt Österreichs! Aber der Winter ist ein besonders schöner. Schnee lebt auf den historischen Plätzen Wiens, als würde er durch ein Märchenland wandern. Sie können genug von den schönsten Aussichten bekommen, wenn Sie durch die Straßen dieser nach Geschichte riechenden Stadt spazieren. Es ist mit seinen historischen Brücken, dem alten Winter und den Plätzen zum Teil unverzichtbar für den Urlaub. Wenn Sie in dieser Saison eher einen kuscheligen Urlaub haben wollen dann ist Ihr perfekter Reiseziel ohne Frage  Österreich. Versuchen Sie es mit Wien, der perfekten Winterstadt! Genießen Sie feinste Glühweine in einem Weinhaus mit Dekoren wie Kunstwerken. Das beliebteste und bekannteste Schnitzel der Region ist in der der Hauptstadt natürlich an jeder Ecke auffindbar.

Vergessen Sie nicht, die Kunstgalerien auf Ihrem Weg nach Wien zu besuchen! Denn es befindet sich in der Galerie, in der die schönsten Werke vieler bekannter Künstler ausgestellt sind. Sie können wählen, ob Sie mit geplanten Wien-Touren reisen möchten, um es für Ihnen bequemer zu machen. Auf diese Weise wird diese Geschichte zu pädagogischen Zwecken verwendet, ohne etwas zu verpassen.

 Innsbruck, Österreich

Innsbruck ist eine Stadt, die auf der Route der Skifahrer liegen sollte. Im österreichischen Bundesland Tirol gelegen, ist diese schöne Stadt auch die Hauptstadt dieses Bundeslandes. Eigentlich ist es für uns keine sehr beliebte Stadt, aber es gehört zu den Skigebieten Österreichs. Dies ist eine süße Stadt im Inntal zwischen den Alpen. Vor allem im Winter sieht es aus wie ein Märchengemälde.

Innsbruck mit seiner herrlichen Natur wird vor allem von Wintersportinteressierten bevorzugt. Aber selbst wenn Sie für einen Tag kommen, ist es friedlich, ein paar Stunden unter dem Schnee durch die Stadt zu laufen. Von allen Seiten von den Alpen umgeben, ist Innsbruck eigentlich eine der teuersten Städte Europas, aber sehenswert.

Ich bin im Januar 2016 mit dem Zug von München hierher gekommen und bin nach ein paar Stunden Stadtbesichtigung wieder mit dem Zug nach Salzburg gefahren. Es ist eine Stadt, die Sie verkehrstechnisch gut erreichen können. Es hat viel geschneit, als ich ging. Obwohl die Stadt an 4 Seiten von Bergen umgeben ist, konnte ich aufgrund der Wolken kaum die Alpen sehen.

Es reicht, 1-2 Tage in heißen Hotels in Innsbruck zu bleiben, das im Winter auf der Liste der Sehenswürdigkeiten in Europa steht. Wenn Sie Ski fahren wollen, können Sie diese Zeit natürlich verlängern. Klicken Sie hier für günstige Hotels in Innsbruck.

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button